Digital Workplace für mobilcom-debit

 

Atos übernimmt das Endgeräte-Management von mobilcom-debitel Deutschland für insgesamt 4.300 Endgeräte. Die mobilcom-debitel GmbH mit Sitz in Büdelsdorf ist die Hauptmarke des börsennotierten Unternehmens freenet AG. mobilcom-debitel ist der größte netzunabhängige Mobilfunkprovider in Deutschland.

Die Zusammenarbeit bei der Betreuung der Endgeräte ist zunächst bis 2021 vertraglich vereinbart. Sie umfasst die Unterstützung und Störungsbehebung vor Ort und per Fernwartung an den Standorten von mobilcom-debitel sowie einen Managed Service für Virenschutz.

mobilcom-debitel und Atos werden in der neu geschlossenen Partnerschaft über die nächsten Jahre gemeinsam daran arbeiten, die aktuelle Umgebung zukunftsfähig für den digitalen Arbeitsplatz zu gestalten. Eine wichtige Rolle spielen hierbei Prozessverbesserungen sowie Automatisierungsansätze wie Zero Touch-Technologie zum vollautomatischen Deployment von Software.

„Uns hat neben dem professionellen, industrialisierten Betrieb des Endgeräte-Managements durch Atos insbesondere die Strategie für unseren individuellen Digital Workplace überzeugt. Diese Perspektive eröffnet uns neue Produktivitätspotenziale bei IT-Support und Arbeitsplatz-Lösungen“, sagt Andreas Jürgensen, CIO der mobilcom-debitel GmbH.

„Wir freuen uns, mobilcom-debitel als neuen Kunden begrüßen zu können und bringen unsere langjährige Erfahrung bei Transition- und Transformationsprojekten ein. Unser ganzheitliches Leistungsspektrum für den Arbeitsplatz der Zukunft hat sich bewährt und eröffnet unseren Kunden Gestaltungsspielräume bei einem hohen Sicherheitsniveau“, sagt Ursula Morgenstern, CEO von Atos Deutschland.

Der Atos Digital Workplace verbessert als echte End-to-End-Lösung die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen und profitiert von einem starken Partner-Ökosystem. Atos ist als führender Anbieter im Gartner Magic Quadrant für Managed Workplace Services in Europa und als weltweit führender Anbieter für Digital Workplace Services von ISG anerkannt.

 

****

 Über mobilcom-debitel:

Die freenet Group bietet unter der Marke mobilcom-debitel als Digital-Lifestyle-Provider eine große Bandbreite unterschiedlicher eigener Mobilfunk- und Datenangebote, Dienste und weitere Produkte, die der Vereinfachung des Alltags durch technische Hilfsmittel via Internet und/oder Smartphones dienen. Dazu gehören auch Energie- und Zubehörangebote sowie Mobilfunk- und Datenprodukte der deutschen Netzbetreiber. Das Unternehmen bietet in seinen Shops sowie in den Filialen der Marke GRAVIS und in breiter Präsenz in Fachhandel, Elektronik- und Flächenmärkten sowie bei der Kundenbetreuung Unabhängigkeit und Kompetenz bei der Beratung und Auswahl der Produkte.

 

Über Atos

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 13 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity, High Performance Computing und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen weltweit mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Finanzdienstleistungen, Gesundheit, Bildung und Öffentlicher Sektor, Verteidigung, Telekommunikation, Medien und Verlage, Chemie, Produktion, Handel, Transport und Logistik.

 

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele. Atos firmiert unter den Marken Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline. Atos SE (Societas Europaea) ist an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Pressekontakt:         

Marko Wildhaber | marko.wildhaber@atos.net | +43 50 618-0

Jolanthe Pantak | jolanthe.pantak@cip.at | +43 1 47 96 366-31