Die Förderung unserer MitarbeiterInnen liegt uns am Herzen


Bei Atos wollen wir etwas gemeinsam bewegen!

Wissen mit Praxis kombinieren – die Basis besonders erfolgreicher Arbeit

 

Genau darum hat es bei Atos hohe Priorität, unsere MitarbeiterInnen im von ihnen gewünschten Ausmaß zu fördern. Zum Einen geschieht dies durch interne Netzwerke, durch den Austausch miteinander und Lernplattformen. Zum Anderen gibt es bei Atos eine Vielzahl an Ausbildungsprogrammen, die spezifisch auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Im Video rechts sehen Sie Muamer Haznedarevic, der heute Head of Cyber Security Austria ist und über die Entwicklungsmöglichkeiten bei Atos spricht.

Wir stehen für eine offene Kommunikation miteinander, die Ansprache untereinander ist per “Du”. Wir arbeiten zusammen, um unseren Kunden weltweit die qualitativ hochwertigsten und maßgeschneiderten Lösungen zu liefern. Was uns gut gelingt, denn mit rund 105.000 MitarbeiterInnen in 71 Ländern haben wir eine der multikulturellsten und vielfältigsten Arbeitsumgebungen der Welt.

Hier erfahren Sie mehr zu den folgenden Themen:

 

Wir fördern auch aktiv Initiativen wie z.B. den „Woman in IT Award”.

Diversity bedeutet Vielfalt von Menschen und Lebensformen

Dazu gehören unterschiedliches Alter, Geschlecht, (soziale) Herkunft, Religionszugehörigkeit, physische und psychische Fähigkeiten und sexuelle Orientierung. Ziel ist es, Unterschiedlichkeiten in ökonomisch sinnvolle Strategien umzuwandeln und Ausgrenzung zu vermeiden.

Atos strebt an, eines der vielfältigsten Unternehmen in unserem Markt zu sein und genau diese Vielfalt zu nutzen, um uns mit der Gesellschaft und unseren Kunden zu verbinden. Wir streben eine wachsende Vielfalt des Denkens an und verfolgen dabei unter anderem folgende Ziele:
  Erhöhung des Frauenanteils
  Bereitstellung von erstklassiger Barrierefreiheit
  Verbesserung der Programme für Atos-MitarbeiterInnen mit
…….unterschiedlichen Fähigkeiten
  Wachstumschancen und interne Mobilität für alle Generationen
…….und Ethnien

In der Umsetzung sind für uns bei Atos goldene Regeln offene informelle und flexible Kommunikation und Vertrauen. Atos hat klare Unternehmensrichtlinien, bei der Ethik und Compliance eine strikte Verbindlichkeit sind und in der unsere MitarbeiterInnen mithilfe regelmäßiger Trainings laufend geschult werden.

Ansprechpartnerin

 

 

 

 

 

Marica Schlagitweit
HR / Recruiting / Employer Branding

 Anfrage schicken

Jetzt bewerben

 

Ansprechpartner

 

 

 

 

Josef Böhm
HR Business Partner

 Anfrage schicken

Jetzt bewerben

Weiterbildung ist essentiell für den berufilchen Erfolg

Neben der Fachkompetenz ist die Weiterentwicklung von persönlichen und sozialen Kompetenzen enorm wichtig für den beruflichen Erfolg. Diese Schlüsselqualifikationen wirken über verschiedene Arbeitssituationen und –bereiche nachhaltig vorteilhaft. Dabei handelt es sich um Themen wie Kommunikation, Arbeitsmethodik, Auftreten und Führung. Mit unseren Ausbildungsprogrammen bieten wir genau diese Themen an.

Mit den maßgeschneiderten, zielgruppenorientieren Ausbildungsprogrammen der Atos Academy investieren Sie in Ihre Zukunft: Der immer schneller stattfindende Fortschritt und Wandel von Technologien verlangt von Unternehmen und deren MitarbeiterInnen, sich stets anzupassen.

Ihre Vorteile:
   Flexible, raschere Anpassung an geänderte Arbeitssituationen
……..wird möglich
   Job- und Einsatzmöglichkeiten werden erweitert
   Mehr Aufstiegschancen
   Mehr Einkommen
   Mehr Arbeitsplatzsicherheit

Die Entscheidung für eine berufliche Weiterbildung ist der erste Schritt auf Ihrem Weg zum beruflichen Erfolg.

 

Unsere Herausforderung besteht darin, sicherzustellen, dass unsere MitarbeiterInnen digital geschult sind und dass wir die volle Kraft unserer Bildungsressourcen nutzen.

Atos University – Business Technology Learning Centre (BTLC)

Unser Business Technology Learning Centre (BTLC), ein firmeninterner Universitätscampus in Bengaluru, Indien, bietet ein breites Angebot an Schulungen und Lernmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen der Technologie (insbesondere digitale Technologien), der Führungsentwicklung und der Managemententwicklung. Im Jahr 2019 wurden mehr als 500 Schulungsprogramme für etwa 19.000 MitarbeiterInnen bereitgestellt.

Darüber hinaus bietet das BTLC eine Reihe von Trainings für wichtige Bereiche im Unternehmen an. Die beliebtesten sind IT Architecture, Cyber Security, Human Resources, Project Management, Service Delivery Management, Finance und Sales.

Die Atos Language Academy unterstützt MitarbeiterInnen andere Sprachen zu lernen, falls diese eine neue Rolle in einem anderen Land übernehmen möchten. Diese umfassenden Angebote sind jederzeit verfügbar und ermöglichen es MitarbeiterInnen, ihre Leistung zu verbessern und neue Fähigkeiten für zukünftige Herausforderungen aufzubauen. Außerdem können durch die Trainings intern oder extern anerkannte Zertifizierungen erwerben.

Ansprechpartner

 

 

 

 

Eric Seidel
Head of Learning & Development RBU Central Europe

Anfrage schicken

Jetzt bewerben

 

Ansprechpartnerin

 

 

 

 

 

Christina Buchwinkler
HR Business Partner

 Anfrage schicken

Jetzt bewerben

Was ist ein individueller Entwicklungsplan?

Atos sieht den individuellen Entwicklungsplan als eine Methode MitarbeiterInnen in die Lage zu versetzen ihre Fähigkeiten optimal für ihre Arbeit einzusetzen, und die Ziele sowie Standards zu erreichen oder sogar zu übertreffen. Eine abgestimmte Zielvereinbarung, eine gemeinsame Beurteilung der Zielerreichung, sowie eine Definierung eines persönlichen Entwicklungsplans soll die MitarbeiterInnen dabei unterstützen. In den strukturierten halbjährlichen MitarbeiterInnengesprächen wird der Fortschritt des Entwicklungsplans gemeinsam mit den Vorgesetzten betrachtet.

Der individuelle Entwicklungsplan stützt sich auf die zentrale Säule des Dialogs:
   Der individuelle Entwicklungsplan ist kein Tool und kein IT-System,
……..es ist ein Prozess, der nur durch Dialog, gegenseitiges Vertrauen,
……..sowie Interesse und Respekt dem Anderen gegenüber funktioniert
   Dialog und regelmäßiges Feedback sind die Basis einer
……..vertrauensvollen Zusammenarbeit
   Der Dialog schafft die Brücke zum besseren Verständnis für
……..MitarbeiterInnen, Führungskräfte und das gesamte Unternehmen

Vorteile:
   Transparenz und effiziente
……..Gestaltung der Aufgaben
   Zielausrichtung und höhere
……..Motivation
   Entwicklung von
……..MitarbeiterInnenfähigkeiten

 

Die lokalen Organisationen von Atos nominieren jährlich ihre KandidatInnen.

Bei Atos gibt es vier verschiedene Talenteprogramme:

  1. LAUNCH for Future Leaders
    Das LAUNCH for Future Leaders ist das Talenteprogramm für alle, die noch weniger als fünf Jahre Berurfserfahrung haben, jedoch großes Potential zeigen.
    .
  2. FUEL for Emerging Leaders
    Das FUEL for Emerging Leaders Programm hilft den Lernenden, in verschiedene Bereiche der Führung einzutauchen und das große Bild von Atos als globales Unternehmen durch Projektaktivitäten zu sehen, indem sie mit KollegInnen in multikulturellen, vielfältigen Teams arbeiten.
    .
  3. GOLD for Technology Leaders
    Das Ziel von GOLD for Technology Leaders ist es, das Fachwissen der Talente zu erweitern, sie zu ermutigen, aus ihrer technischen Komfortzone herauszutreten und sie zu befähigen, einen effektiven Beitrag an der Schnittstelle von Technologie und Geschäft zu leisten.
    .
  4. GOLD for Business Leaders
    Das Ziel von GOLD for Business Leaders ist die Entwicklung und Stärkung von Schlüsselkompetenzen für die Führungskräfte der Zukunft.
    .

Ansprechpartnerin

 

 

 

 

 

Romana Schwarzgruber
HR Business Partner

 Anfrage schicken

Jetzt bewerben

 

Ansprechpartnerin

 

 

 

 

 

Romana Schwarzgruber
HR Business Partner

 Anfrage schicken

Jetzt bewerben

Das MentorInnenprogramm wurde als ein Resultat aus der Great Place to Work Befragung für alle MitarbeiterInnen entwickelt.

Mentees haben bereits klare Vorstellungen ihrer Zukunft und sind bereit sich für ihre Ziele einzusetzen. Sie übernehmen Eigenverantwortung, besitzen Neugier und Engagement, besonders durch die offene Gesprächskultur.

Durch das MentorInnenprogramm können Mentees:
   ihre eigenen Fähigkeiten besser einschätzen und kennen lernen
   durch den Mentor/die Mentorin gefördert werden
   Einblicke in die Strukturen innerhalb Atos gewinnen
   neue Impulse, sowie konkrete Hilfe erlangen
   Ideen für die Berufsfindung gefunden werden
   alternative Karrierewege kennenlernen

Statement eines Mentees:
„Durch meinen Mentor habe ich wichtige Einblicke in andere Bereiche unseres Unternehmens erhalten, wie diese zusammenspielen und welche Auswirkungen Entscheidungen in einer Abteilung auf die gesamte Atos haben können. Er ist für mich auch ein wichtiger Sparring Partner, wie man im Team zusammenarbeitet und ein Team führt, aber auch wie ich mich als Mensch in meiner beruflichen Rollen weiterentwickeln kann – ohne den privaten Ausgleich zu vernachlässigen.“

Dieses Programm findet momentan zum zweiten Mal innerhalb Atos statt, um Wissen abteilungsübergreifend zu teilen.

 

Das Karrieremanagement arbeitet Hand in Hand mit allen HR-Teams – lokal und global – um unseren MitarbeiterInnen vielfältige Möglichkeiten zur Karriereentwicklung zu bieten.

Was bedeutet “Internal First”?

Atos ist bestrebt, die Fähigkeiten seiner MitarbeiterInnen zu entwickeln und ermutigt sie auch dazu, nach neuen Möglichkeiten innerhalb der Atos Gruppe zu suchen. Als Teil des Internal First-Programms haben interne KandidatInnen bei allen offenen Stellen Vorrang vor externen Bewerbern.

Hauptinitiativen zur Unterstützung aller Atos-MitarbeiterInnen

   MyFuture@Atos (bald in Mircosoft Teams)
……..Mit mehr als 27.000+ Mitgliedern, interaktiven und intuitiven
……..Bereichen, 35+ Hot Jobs, die wöchentlich veröffentlicht werden
……..sowie aktuellen Nachrichten und Updates, ist dies die zentrale
……..Anlaufstelle bei Atos.

   “Hands Up”-Programm
……..Hier kann die Hand gehoben und damit ausgedrückt werden,
……..dass man bereit ist, den Job zu wechseln.

   Evolve App
……..Die Evolve App ist eine Rundumlösung für die berufliche
……..Entwicklung. Sie vereinfacht nicht nur den Prozess, mit dem Sie
……..Ihr Interesse an einem Karrierewechsel bekunden können,
……..sondern erleichtert auch die Sichtbarkeit von offenen Stellen.

   Veranstaltungen
……..Um Ihre Karriere voranzutreiben, Ihre Fragen zu beantworten,
……..und Ihnen einen Überblick über aktuelle, offene Stellen zu
……..geben werden regelmäßig Webinare organisiert.
…….

Ansprechpartnerin

 

 

 

 

 

Romana Schwarzgruber
HR Business Partner

 Anfrage schicken

Jetzt bewerben

 

Ansprechpartnerin

 

 

 

 

 

Christina Buchwinkler
HR Business Partner

 Anfrage schicken

Jetzt bewerben

Es ist uns wichtig, unseren MitarbeiterInnen Aus- und Weiterbildungen anzubieten

Dabei versuchen wir bestmöglich auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen und stellen eine Vielzahl an Lernmöglichkeiten zur persönlichen Entwicklung zur Verfügung:

   MyLearning Portal
Das MyLearning-Portal ist benutzerfreundlich und bietet all unseren MitarbeiterInnen direkten Zugang zu globalen Lernmöglichkeiten. MitarbeiterInnen können aus einem vielfältigen Trainingsprogramm nach Bedarf Kurse buchen. Das Trainingsangebot umfasst neben technischer Ausbildung auch Leadership, Projektmanagement, Sales und mehr. Der individuelle Entwicklungsplan ist ebenfalls persönlich zwischen Führungskraft und MitarbeiterIn abgestimmt. Der Plan unterstützt und begleitet die kurz-, mittel- und langfristige Karriereentwicklung.

   eLearning
Atos verfügt über ein umfassendes eLearning-Portal mit freiem Zugang für alle MitarbeiterInnen. Das Portal bietet neben konzerneigenen Inhalten ein umfangreiches Angebot an technischen Learnings (z.B. SAP, Microsoft, Cloud-Technologien) sowie Softskill Trainings mit Video.

Außerdem werden derzeit Sprachtrainings in über 22 Sprachen und Ausbildungen in den Bereichen Prozess- und Projektmanagement angeboten.

Weitere Angebote
   regelmäßige Workshops
   MentorInnenprogramme
   Zertifizierungen der
……..Ausbildungsprogramme
   Trainingsprogramme über
……..zahlreiche Partnerschaften
……..mit Technologieanbietern
……..wie SAP, Microsoft, Red Hat,
……..Google, Amazon, VMware
   Soft-Skill-Trainingskatalog