Gartner: Atos ist Marktführer bei Data Center- und Infrastructure-Services

Wien, 9. Juli 2019 – Gartner stuft Atos als „Leader“ im aktuellen Magic Quadrant für Data Center Outsourcing (DCO) und Hybrid Infrastructure Managed Services (HIMS) in Europa und Nordamerika ein.

Diese Bewertung erhält Atos für Europa bereits im achten Jahr, für Nordamerika im dritten Jahr in Folge. Gartner untersuchte in Europa und Nordamerika jeweils 20 Dienstleister in den Bereichen Data Center-Outsourcing und Hybrid Infrastructure-Managed-Services. Die ausschlaggebenden Kriterien für die Bewertung waren die Strategie (completeness of vision) sowie die Umsetzungsfähigkeit (ability to execute).

„Rechenzentrums- und Infrastruktur-Services sind ein wichtiger Teil unseres Portfolios. Deshalb freuen wir uns besonders über die erneute Anerkennung von Gartner als führenden Anbieter in diesem Bereich. Dies belegt unsere Fähigkeit, unseren Kunden hochwertige Dienstleistungen bereitzustellen, die als Basis für ihre digitale Transformation dienen“, sagte Eric Grall, Senior Executive Vice President und Head of Global Operations and Infrastructure & Data Management bei Atos.

ADVANCE 2021 ist der Dreijahresplan von Atos. Damit möchte der IT-Dienstleister seine Kunden verstärkt bei der digitalen Transformation unterstützen. Ziel ist es, dass Kunden ihre Daten sicher verwalten und nutzen können, um neue Erkenntnisse für ihr Geschäft zu gewinnen.

Mit der Strategie ADVANCE 2021 hat sich Atos zum Ziel gesetzt, seine führende Position im digitalen Business auszubauen und Kunden bei der hybriden Orchestrierung sowie auf dem Weg in die Cloud zu unterstützen – etwa mit Lösungen für Cybersecurity, IoT und Big Data Analytics.

Ein kostenloses Exemplar des vollständigen Gartner-Reports für Nordamerika ist hier erhältlich. Weitere Informationen zum Lösungsportfolio Atos Digital Transformation Factory finden sich hier.

 

****

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit über 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von mehr als 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie multikulturelle und pluralistische Forschungsansätze, die zur wissenschaftlichen und technologischen Exzellenz beitragen. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden, Mitarbeitern und Partnern sowie der Gesellschaft insgesamt, in der Welt der Informationstechnologie nachhaltig und zuversichtlich zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net