Atos erweitert Digital-Workplace-Portfolio um VMware Workspace ONE

Atos, ein führender Anbieter für die digitale Transformation, integriert VMware Workspace ONE in sein Atos Digital Workplace-Angebot. Der umfassende Service für den digitalen Arbeitsplatz, unterstützt von der VMware Workspace ONE-Unternehmensplattform, bietet Mitarbeitern neue Möglichkeiten und steigert die Leistungsfähigkeit der Unternehmen.

Der Anwender hat die Kontrolle

Mit Workspace ONE können IT-Abteilungen einen digitalen Arbeitsplatz bereitstellen, bei dem die Mitarbeiter auf sichere Weise Technologien ihrer Wahl – sowohl Endgeräte als auch Apps – nutzen können. Die individuellen Geschwindigkeits- und Kostenanforderungen des Unternehmens lassen sich dabei berücksichtigen.

Diese neue ganzheitliche Lösung führt – in Kombination mit den weltweit führenden Diensten von Atos – als Bestandteil des Atos Digital Workplace-Angebots das Know-how und die Erfahrung von Atos und VMware zusammen. So können Mitarbeiter einfach und sicher Kontakt aufnehmen, zusammenarbeiten und kommunizieren. Dies fördert die Leistung jedes Einzelnen wie auch die des Unternehmens im Gesamten. Atos fördert diese Transformation mit umfassendem End-to-End-Management und bietet eine einheitliche Lösung für das Workplace-Management mit zentralem Zugang zu Daten und Anwendungen – zur gewünschten Zeit, intuitiv und sicher von jedem Endgerät.

Dazu erklärt Peter Pluim, Executive Vice President, Infrastructure & Data Management Services bei Atos: „VMware ist ein wichtiger Partner für Atos Digital Workplace. Gemeinsam können wir unseren Kunden die nächste Stufe des Digital Workplace eröffnen. Wir setzen uns dafür ein, dass Unternehmen herausragende und messbare Anwenderzufriedenheit erreichen, und ebnen einen neuen Weg, Mitarbeiter zu führen und zu fördern. Die Anwender können mit der Technologie ihrer Wahl auf einfache und sichere Weise zusammenarbeiten. Gleichzeitig steigert dies die Nutzererfahrung der Mitarbeiter sowie die Geschäftsperformance.“

Sumit Dhawan, Senior Vice President und General Manager End-User Computing bei VMware, sagt: „Wir freuen uns, mit Atos einen weltweiten Marktführer zu haben, der VMware Workspace ONE als Teil des Atos Digital Workplace anbietet. Die Kombination von Workspace ONE mit den Services und dem Know-how von Atos kann dazu beitragen, dass gemeinsame Kunden ihre digitalen Transformationen durch die Harmonisierung von PCs und mobilen Endgeräten beschleunigen. Zudem eröffnen sich Nutzern unkomplizierte Benutzeroberflächen im digitalen Arbeitsplatz."

Die wichtigsten Funktionen der erweiterten Digital-Workplace-Lösung:

  • Freiheit und Kontrolle sowohl für Mitarbeiter als auch für die IT: Freie Wahl von Endgerät und Arbeitsmethode für Mitarbeiter; Kontrolle und Überblick für das IT-Team
  • Integrierte Sicherheit und zuverlässige Compliance: Da das Nutzerprofil den Zugriff auf Daten und Apps bestimmt, entsteht ein für den Anwender einfacher und für das Unternehmen sicherer Arbeitsplatz
  • Motiviertere Mitarbeiter: Für Endanwender könnte sich die Einrichtung eines neuen Laptops von 90 auf fünf Minuten reduzieren. Firmen mit motivierten Mitarbeitern erzielen eine um bis zu 202 Prozent höhere Leistung als andere. (Quelle: Dale Carnegie: http://www.dalecarnegie.com/employee-engagement/engaged-employees-infographic/)

Die Everest Group zeichnete Atos kürzlich in ihrem „2017 Peak Matrix Assessment“ als weltweit führenden Anbieter für Workplace Services aus. Die Information Services Group (ISG), ein weltweit führendes Technologie- und Beratungsunternehmen, stuft Atos in ihrem „ISG Provider Lens Archetype-Bericht 2017“ als einen der weltweit führenden Anbieter von Digital Workplace Services ein.

 

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity, High Performance Computing und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung.

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele. Atos firmiert unter den Marken Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline. Atos SE (Societas Europaea) ist an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

 

Pressekontakt Atos:

Stefan Pieper, Tel.: +49 178 4686875, Email: stefan.pieper@atos.net