Datenschutz

Sie besuchen gerade die Webseite von Atos.
Atos misst Ihren personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre größte Bedeutung zu. Unsere Datenschutzerklärung gibt Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir erfassen und wie wir sie verarbeiten. Wir laden Sie ein, die Datenschutzerklärung durchzulesen.

Atos verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für diese Webseite, um Ihnen ein hilfreiches und zielgerichtetes Mittel an die Hand zu geben, mit dem Sie Atos besser kennenlernen können.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten können alle Informationen zu identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Personen sein. Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf eine Kennung wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, eine Online-Kennung oder ein oder mehrere besondere Merkmale dieser Person.

Datenerfassung

Ihre personenbezogenen Daten können auf dieser Webseite direkt oder indirekt erfasst werden.
Sie können beispielsweise direkt erfasst werden, wenn Sie sie freiwillig für die Anmeldung zu unserem Newsletter, den Premium Services von Atos oder beim Ausfüllen des Kontaktformulars angeben. Beim Zugriff auf diese Seiten erhalten Sie Informationen über die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten und können Ihre Zustimmung erteilen oder verweigern.

Um solche Informationen bereitzustellen, erheben wir Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Berufsbezeichnung, Ihr Unternehmen, Ihr Land und alle anderen Daten, die Sie möglicherweise in Ihrer Nachricht mitteilen.

Zweck der Datenverarbeitung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:
Wir verwenden Ihre Identifikationsdaten, um Ihnen zu ermöglichen, (a) mit uns über die Website in Kontakt zu treten, (b) E-Mails zu Marketingzwecken zu erhalten, die auf Informationen basieren, die Sie auf unserer Website anfordern.
Diese personenbezogenen Daten werden erfasst, wenn Sie einen Newsletter abonnieren, Kontakt mit einem Atos-Vertreter aufnehmen oder ein Whitepaper erhalten möchten. Diese Daten werden zur Bereitstellung der angeforderten Dienstleistungen oder Materialien verwendet und können mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung für Marketingzwecke zur weiteren Verarbeitung verwendet werden.

  • Ihr Interesse an dieser Sammlung
  • Auf Wunsch erhalten Sie Zugang zu personalisierten und präzisen Informationen.
  • Auf Wunsch erhalten Sie unseren Newsletter, wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilen.
  • Auf Wunsch erhalten Sie ein Whitepaper.
  • Sie werden mit den angeforderten Dienstleistungen oder Materialien versorgt.
  • Auf Wunsch erhalten Sie die neuen Produkte und / oder Dienstleistungen von Atos, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben, solche Informationen zu erhalten.

Die Zwecke der Cookies werden im Abschnitt „Cookies“ erläutert, der hier verfügbar ist.

Aufbewahrungsfrist für Daten

Der Zeitraum, in dem wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, ist in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Datenkategorie
DATENAUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
Identifikationsdaten2 Jahre
Anonymisierte Browserdaten2 Jahre

Atos und Ihre personenbezogenen Daten

Für die mit dieser Webseite verbundene Datenverarbeitung ist Atos der Verantwortliche und entscheidet über deren Zweck und die dafür eingesetzten Mittel. Aufgrund der Bedeutung von Datenschutz und Datensicherheit hat Atos eine Datenschutzrichtlinie für interne Datenschutzprozesse erarbeitet, die bindenden Unternehmensregeln oder Binding Corporate Rules (BCR).
Atos ist das erste IT-Unternehmen, das von den europäischen Datenschutzbehörden als Verantwortlicher sowie als Auftragsverarbeiter die Genehmigung seiner Binding Corporate Rules (BCR) erhalten hat. Die Zertifizierung beweist das Engagement, mit dem Atos nicht nur eigene Daten, sondern auch die seiner Kunden schützt: Alle Atos-Unternehmenseinheiten bieten besonders hohen Schutz personenbezogener Daten und erfüllen die EU-Vorgaben unabhängig davon, in welchem Teil der Welt die Daten sich befinden. Mit den BCR verpflichten sich die Gesellschaften der Atos-Gruppe, personenbezogene Daten bei der Verarbeitung nach hohen Maßstäben bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowohl für den eigenen Bedarf (Mitarbeiterdaten usw.) als auch für den Bedarf ihrer Kunden zu schützen. Dies erlaubt den freien Fluss personenbezogener Daten zwischen den einzelnen Gesellschaften der Atos-Gruppe.
Die Webseite von Atos wird in der Europäischen Union betrieben, der Anwendungssupport wird zum Teil von Atos India erbracht. Die Übermittlung von Daten für diese Supportleistung ist durch die Binding Corporate Rules von Atos abgesichert.

Richtigkeit, Relevanz und Sicherheit personenbezogener Daten

Wie in unseren BCR angegeben, werden von Atos verarbeitete personenbezogene Daten auf sicheren Servern verwahrt. Atos setzt geeignete administrative, technische, personelle und physische Mittel ein, um personenbezogene Daten vor Verlust sowie vor Zugang, Nutzung, Weitergabe oder Veränderung durch Unbefugte zu schützen und die Unversehrtheit der personenbezogenen Daten sicherzustellen. Darüber hinaus stellt Atos sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken verarbeitet und nicht länger als nötig aufbewahrt werden.

Wer kann auf Ihre Daten zugreifen?
Auf Ihre persönlichen Daten kann folgendermaßen zugegriffen werden:
• durch unsere externen Dienstleister wie Google Dialog Flow (Chat), Olark (Realtime Chat) und Salesforce (Customer Relationship Management-Lösung), die speziell zum Speichern von Daten autorisiert wurden. Hier können Sie auf die Zertifizierungsstandards und -bestimmungen von Salesforce zugreifen, die die Datenschutzrichtlinien von Salesforce enthalten, hier finden Sie die Olark GDPR Regulationen und hier die Google Cloud GDPR.
• durch offiziell autorisierte Mitarbeiter von Atos.

Ihre Rechte

Sie haben:
• das Recht auf Auskunft darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.
• das Recht auf Zugang zu Ihren von Atos verarbeiteten persönlichen Daten.
• das Recht auf Löschung, mit dem Sie verlangen können, dass Ihre persönlichen Daten von Atos gelöscht werden.
• das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, mit dem Sie steuern können, wie Ihre Daten verarbeitet werden.
• das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, was bedeutet, dass Sie verlangen können, dass Atos die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellt.

Möglicherweise können Sie auch ein portables Format für Ihre personenbezogenen Daten verlangen, deren Verarbeitung einschränken oder der Verarbeitung widersprechen. Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, füllen Sie bitte dieses Online-Formular aus, um mit den Datenschutzbeauftragten von Atos Kontakt aufzunehmen. Diese Datenschutzerklärung wurde am 31. Januar 2020 veröffentlicht; Änderungen sind vorbehalten. Wir empfehlen, diese Seite regelmäßig einzusehen.

Cookies und andere Tracking-Technologien

Atos legt größten Wert auf die Einhaltung der EU-Richtlinie zum Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation. Damit Sie die Cookies steuern und verwalten können, die wir bei Ihrem Besuch unserer Webseite verwenden, haben wir folgende Erklärung erarbeitet.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die heruntergeladen werden, wenn der Benutzer bestimmte Webseiten aufruft. Diese Information wird an die ursprüngliche Webseite gesendet, wenn der Benutzer diese Webseite erneut oder eine andere Webseite besucht, von der das Cookie erkannt wird. Cookies erlauben der Webseite, Benutzer zu erkennen und ihre Navigation zu anderen Webseiten nachzuvollziehen, was das Surfen erleichtert; sie speichern die bevorzugten Benutzereinstellungen und verbessern so die Nutzung der Webseite. Cookies können unterschiedliche Zwecke und Funktionen haben. Weitere Informationen über Cookies finden Sie auf den folgenden Webseiten: www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.eu.

Atos Cookies

Atos möchte Ihnen die Nutzung unserer Webseite so angenehm wie möglich gestalten. Deshalb werden auf Ihrem Rechner Cookies hinterlegt, wenn Sie die Webseite von Atos besuchen.
Beim Navigieren durch die Webseite(n) von Atos können Datenprotokolle Ihres Surfverhaltens erfasst werden, um die allgemeine Nutzung der Funktionen und Seiten des Internetauftritts nachzuvollziehen. Zu diesem Zweck setzen wir Google Analytics und Pardot ein.
Atos verwendet außerdem Dauercookies von Pardot, um die Surfaktivitäten nahtlos zu erfassen, ohne die Besuchererfahrung zu beeinträchtigen.

Zweck von Cookies

Bitte beachten Sie, dass diese Einstellungen nur für die Seiten gültig sind, die von Atos erstellt wurden und Eigentum von Atos sind. Wenn wir Links zu externen Webseiten anbieten, verlassen Sie unsere Webseite, und die Einstellungen und Regelungen zu unserer Webseite gelten dann nicht mehr. Sie sollten dann die Cookies betreffenden Regelungen und Einstellungen der neuen Webseite berücksichtigten.
Weitere Informationen zu Atos-Cookies finden Sie unten.

Tabelle der Atos-Cookies

1. Sitzungscookies oder permanente Cookies

  • Sitzungscookies bleiben nur bis zum Ende der Browser-Sitzung im Browser, d. h. bis Sie die Webseite verlassen.
  • Dauercookies bleiben auch nach der Sitzung im Browser (es sei denn, sie werden von Ihnen gelöscht).

2. Dienstprogramme

  • Notwendige Cookies. Diese Cookies sind unabdingbar für die Benutzernavigation und erlauben den Zugang zu bestimmten Funktionalitäten, etwa zu gesicherten Bereichen. Ohne diese Cookies kann der Service nicht bereitgestellt werden.
  • Performance-Cookies sammeln Informationen über Ihre Nutzung der Webseite wie etwa besuchte Einzelseiten oder etwaige Fehlermeldungen; sie speichern keine personenbezogenen Informationen, und die gesammelten Informationen werden zu anonymen Informationen aggregiert. Performance-Cookies dienen dazu, die Arbeitsweise einer Website zu verbessern.
  • Functionality-Cookies dienen dazu, die von Ihnen in Bezug auf die Webseite getroffene Auswahl (etwa Änderungen der Textgröße, individuell angepasste Seiten, Benutzername, Sprache) zu speichern oder Services bereitzustellen wie etwa das Posten von Kommentaren in einem Blog.
  • Targeting-Cookies dienen dazu, Ihnen zielgerichtete Werbung anzuzeigen, die Anzahl ihrer Wiederholungen zu reduzieren, die Effektivität der Werbekampagne zu messen und das Verhalten der Zuschauer nach Betrachten einer Werbung nachzuvollziehen.

3. Erstanbieter-Cookies/Drittanbieter-Cookies

  • Erstanbieter-Cookies werden nur von Atos hinterlegt und genutzt.
  • Drittanbieter-Cookies werden von einer anderen Partei als Atos hinterlegt und genutzt.

Wenn das Cookie zwingend notwendig ist, erscheint unter der Überschrift „Dieses Cookie deaktivieren/aktivieren“ möglicherweise „nicht zutreffend“.

Hier können Sie die Cookie-Tabelle von Atos.net im PDF-Format herunterladen.

Wie kann ich Cookies verwalten oder löschen?

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können die Einstellungen so ändern, dass Cookies blockiert werden oder Sie darauf hingewiesen werden, wenn Cookies an Ihr Gerät gesendet werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Cookies zu verwalten. In der Anleitung zum Browser oder in der Hilfe erfahren Sie, wie Sie Ihre Browser-Einstellungen anpassen oder ändern können.

 

Hier können Sie Ihre Cookies löschen oder Ihre Präferenzen ändern.