Atos von Everest Group als weltweit führend bei Workplace Services eingestuft

Atos, ein weltweit führendes Unternehmen für die digitale Transformation, wird von der Everest Group in der aktuellen „Peak-Matrix Assessment for Workplace Services“ als weltweit führend eingestuft. Darüber hinaus hat sich Atos aufgrund seiner Performance und Weiterentwicklung im Jahresvergleich als „Star Performer“ positioniert. Atos ist in der Bewertung sowohl der einzige europäische Dienstleister, der als weltweit führender Anbieter bezeichnet wird als auch der einzige „Star Performer“ mit Sitz in Europa.

Der Bericht vergleicht und bewertet die Fähigkeiten von 23 weltweiten IT-Dienstleistern, die Workplace Services anbieten. Führende Unternehmen weisen dabei sowohl bei Markterfolg (Umsatz, Umsatzentwicklung und Annahme in Unternehmen) als auch bei der Lieferfähigkeit (Skalierung, Einsatzbereich, Branchenfachwissen und Innovation, Liefertreue und Kundenzufriedenheit) Werte im obersten Viertel aus. Atos erhält die Bewertung „sehr gut“ hinsichtlich des Markterfolges und „gut“ bezüglich der Lieferfähigkeit.

Atos Digital Workplace: Transformation der Arbeitsweise von Mitarbeitern

Mit dem Atos Digital Workplace-Angebot stellt der IT-Dienstleister eine echte End-to-End-Lösung bereit, die den Arbeitsalltag weiterentwickelt. Sie ist über ein erweitertes Partnerschafts-Ökosystem erhältlich und umfasst:

  • einen sicheren, mobilen Arbeitsplatz, der jederzeit und überall verfügbar ist,
  • Cloud-Dienste (Workplace-as-a-service),
  • kompetenten und erfahrenen Endbenutzer-Support über das Hilfe- und Interaktions-Zentrum und
  • umfassende Kommunikations- und Collaboration-Dienste (einschließlich OpenScape Cloud und Circuit von Unify).

Schlankere und effizientere Abläufe am Arbeitsplatz für umfassendere Benutzererfahrung

Im zugehörigen Market Trend-Bericht* sagt die Everest Group voraus, dass der Markt für globale Arbeitsplatzdienste jährlich um drei bis fünf Prozent wachsen und 2020 einen Umfang von 89 Milliarden US-Dollar erreichen wird. Demnach erwartet die Everest Group, dass Workplace-Dienste den Markt für generelle IT-Infrastrukturdienste weiterhin wachsen lassen werden. Grund dafür ist, dass Unternehmen die Hilfe von Anbietern in Anspruch nehmen, um ihre Strategien zur Verbesserung der Nutzererfahrung, Effizienz und Produktivität voranzutreiben.

„Das ausgewogene und bewährte Portfolio von Atos für Workplace Services ist auf die Anforderungen seiner Kunden für digitale Arbeitsplätze abgestimmt. Unterstützt durch das starke Ökosystem aus Technologie-Partnern und seinen Cloud-basierten Lösungen trägt dies dazu bei, dass Atos im Bereich End-to-End-Arbeitsplatztransformation eine Spitzenposition einnimmt“, sagt Ashwin Venkatesan, Practice Director Everest Group.

„Die Einstufung als weltweit führendes Unternehmen für Workplace Services durch die Everest Group ist eine Anerkennung unserer Expertise. Wir unterstützen Unternehmen beim Aufbau agiler, sicherer und erschwinglicher digitaler Arbeitsplätze, an denen die Mitarbeiter effizient miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten können“, meint Peter Pluim, Executive Vice President für Infrastructure and Data Management bei Atos. „Wir sehen unsere Kunden als Partner und entwickeln mit ihnen gemeinsam inspirierende und ansprechende digitale Arbeitsplätze, an denen Mitarbeiter förmlich aufblühen können.“

Den vollständigen Bericht können Sie unter http://go.atos.net/everest-peak-matrix herunterladen.

 

* Workplace Services – Market Trends and PEAK Matrix™ Assessment: „End Users are no Less than Customers!“, Cloud & Infrastructure Services (CIS), Market Report, Juli 2017, Everest Group Research.

 

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity, High Performance Computing und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung.

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele. Atos firmiert unter den Marken Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline. Atos SE (Societas Europaea) ist an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

 

Pressekontakt Atos:

Stefan Pieper, Tel.: +49 178 4686875, Email: stefan.pieper@atos.net