Atos Manufacturing Anwendungsforum Videos

Erleben Sie spannende und innovative Use-Cases live!

Das neue Live-Streaming mit dem Namen „Atos Anwendungsforum für Produktion“ beschäftigt sich mit echten Anwendungen aus der Produktion. Es werden innovative und bewährte Technologien von unseren Atos Experten im Bereich Industrie 4.0/Digital Transformation im Produktiveinsatz präsentiert, um den Mehrwert für Sie zu zeigen.

Retrofitting von Produktionsanlagen

 

Anwendungsforum

Melden Sie sich jetzt für die kommende Episode an!

Im 3. Anwendungsforum, welches am 21. Juni um 13:00 stattfinden wird, zu dem Thema Retrofitting von Produktionsanlagen zeigen wir Ihnen live:

  • wie jede(r) in Minuten Sensoren und Maschinen anbinden kann
  • wie Sensordaten lokal und/oder in der Cloud Ihrer Wahl verfügbar gemacht werden
  • wie „out of the box“ erste Daten visualisiert werden können
  • wie einfach dieser Prozess sein kann – mit wenigen Klicks
  • wie alle beteiligten Komponenten gemanagt werden
  • wie all das nicht nur an einem Standort funktioniert, sondern auch in verteilten Produktionen

Melden Sie sich jetzt an
Anmeldung auf Youtube

Remote Inspektion mit Drohnen und künstlicher Intelligenz

Erleben Sie, wie Sie Inspektionsaufgaben bei kritischen Infrastrukturen mit Hilfe von Drohnen und Bildanalyse als automatisiertes Service erbracht werden.

In der zweiten Folge des Atos Anwendungsforum kombinieren wir neueste Modellierungstools mit Datenmaterial, welches durch Drohnenflüge gesammelt wird. Mithilfe von künstlicher Intelligenz erkennen wir Problemstellen frühzeitig. Wieder haben wir konkrete Anwendungsfälle aus der Praxis, bei welchen diese Technologien bereits Nutzen stiften. Einige Anwendungsfälle sind:

  • Analyse von Anlagen an schwer zugänglichen Stellen
  • Automatisierte und nachweisbare Dokumentation von Produktionsanlagen indoor und outdoor
  • 3D Modellierung und Analyse/Vermessung großer Anlagen
  • Identifikation von Hotspots an Photovoltaik-Anlagen
  • Messen des Überwuchs von Bahnstrecken, Stromleitungsführungen oder Pipelines
  • Perimeter Überwachung von Produktionsstandorten – Video, Infrarot, Nachtsicht
  • „Drohne in a box“ Und all das ist als Service verfügbar.

Paperless mit Smart Labels

Nutzen Sie noch Papier Labels für Kleinladungsträger (KLT), Rüstsätze oder Ihre Materialversorgung? Kommt es vor, dass MitarbeiterInnen in der Fertigung nach geringwertigen C Teilen suchen und die Fertigstellung von Arbeits-Schritten dadurch verzögert wird? Wie wäre es, wenn Sie die richtige Information am richtigen Ort jederzeit verfügbar hätten und auf Papier auf Laufzettel oder Papierlabels nahezu verzichten könnten?

In der ersten Folge des Atos Anwendungsforum für Smarte Produktion zeigen wir Möglichkeiten um

  • Papierlabels auf KLTs und Laufzettel durch smarte Labels zu ersetzen
  • Etiketten mit dynamischen Daten zu versehen
  • Komponenten und Material rasch zu finden durch aktive Signalisierung
  • Als positiven Nebeneffekt: Teile auf 3-5m genau zu lokalisieren in der Produktion
  • Papier zu sparen und v.a. die damit verbunden Fehleranfälligkeiten

Für weitere Informationen oder etwaige Fragen rund um das Anwendungsforum kontaktieren Sie gerne unseren Experten Bernhard Schinkowitsch:

Bernhard Schinkowitsch