Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content.
You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the “Accept all cookies” button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Managing your cookies

Our website uses cookies. You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the “Accept all cookies” button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button.

Necessary cookies

These are essential for the user navigation and allow to give access to certain functionalities such as secured zones accesses. Without these cookies, it won’t be possible to provide the service.
Matomo on premise

Marketing cookies

These cookies are used to deliver advertisements more relevant for you, limit the number of times you see an advertisement; help measure the effectiveness of the advertising campaign; and understand people’s behavior after they view an advertisement.
Adobe Privacy policy | Marketo Privacy Policy | Pardot Privacy Policy | Oktopost Privacy Policy | MRP Privacy Policy | AccountInsight Privacy Policy | Triblio Privacy Policy

Social media cookies

These cookies are used to measure the effectiveness of social media campaigns.
LinkedIn Policy

Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Skip to main content

Eviden präsentiert „XLife“ auf dem 4GameChangers-Festival

Wien – 26. Mai, 2023 – Eviden, das in den Bereichen Digital, Cloud, Big Data und Security führende Unternehmen von Atos, präsentierte auf dem heuer bereits zum vierten Mal stattfindenden 4GameChangers-Festival das neue Projekt „XLife“: Bei einer angeregten Gesprächsrunde in der Eviden-Lounge wurden spannende Ideen dazu mit interessierten Firmen besprochen und konkrete Pläne für die Zukunft geschmiedet. Ziel von „XLife“ ist es, eine Plattform zu schaffen, welche SchülerInnen und StudentInnen von IT-bezogenen Schultypen und Studienzweigen mit der Realwirtschaft vernetzt und so direkten Mehrwert zu generieren.

„Mit XLife fördern wir junge Talente und vernetzen diese mit Partnerunternehmen. Davon profitieren sowohl die SchülerInnen und Studentinnen als auch die Unternehmen selbst. Zudem setzen wir ein aktives Zeichen gegen den derzeit am Markt vorherrschenden Fachkräftemangel“, erklärt Markus Schaffhauser, CEO Eviden, Atos-Gruppe Österreich.

Der innovative XLife-Ansatz ermöglicht es SchülerInnen und StudentInnen erste Einblicke in das Arbeitsleben zu erhalten und Unternehmen wiederum die ArbeitnehmerInnen der Zukunft kennenzulernen und an sich zu binden. Zunächst wird die neu geschaffene Plattform aus den Sektionen „XLifeChallenge“, „XLifeThesis“ und „XLifePlacement“ bestehen, die später um weitere Funktionalitäten erweitert werden.

„XLifeChallenge“: Praxiserfahrung und spannende Herausforderungen

Die „XLifeChallenge“ richtet sich an SchülerInnen aus berufsbildenden Schulen wie zum Beispiel Höheren technische Lehranstalten und Handelsakademien und ist als Komplettierung des in der Schule Gelernten angelegt: Abseits von klassischem „Coding“ und „Hacking“ gibt die Challenge SchülerInnen die Möglichkeit theoretisch erlerntes Wissen und praktische Anwendungsfälle zu verknüpfen. Dabei werden unterschiedliche Kreativtechniken mit agilen Businessmethoden verknüpft und eingesetzt. Mit Unterstützung von Lehrkräften und MentorInnen aus der Wirtschaft werden kreative Lösungsansätze zu realen Use-Cases erarbeitet und vor einer hochkarätigen Jury präsentiert.

„XLifeThesis“: Spannendes Thema für die Abschlussarbeit gesucht?

Für Spannung bei Diplomarbeiten sorgt die „XLifeThesis“: Auf der Plattform werden praxisrelevante Diplomarbeitsthemen – vorerst rund um den Themenbereich IT – für OberstufenschülerInnen aus ganz Österreich vorgestellt. Sie ist damit nicht nur Ideengeber für SchülerInnen, denn sie erhalten gleichzeitig auch Unterstützung durch das jeweilige Unternehmen und können erste Kontakte in die Wirtschaft knüpfen.

„XLifePlacement“: Flexible Praktikumsbörse für junge Talente

Auf der Praktikumsbörse „XLifePlacement“ sind unterschiedliche Ferialpraktika, Teilzeitstellen und flexible WerkstudentInnenstellen mit spannenden und herausfordernden Tätigkeitsberichten ausgeschrieben.

Interessierte Unternehmen und Schulen erhalten detaillierte Informationen zur XLife von Karin Mikenda, Business Development Consultant Onecloud, Eviden Austria – an atos business unter karin.mikenda@atos.net.

 

Im Bild: Markus Schaffhauser, CEO Eviden an atos business mit Gerhard Schuster, CEO Together CCA am 4GameChangers-Festival.

(C) Eviden

***

Über Eviden[1]

Eviden umfasst den Bereich, der sich aus den Geschäftsfeldern Digital, Cloud, Big Data und Sicherheit von Atos zusammensetzt. Das Unternehmen wird ein weltweit führender Anbieter von datengesteuerter, vertrauenswürdiger und nachhaltiger digitaler Transformation sein. Als digitales Unternehmen der nächsten Generation mit weltweit führenden Positionen in den Bereichen Digital, Cloud, Daten, Advanced Computing und Sicherheit verfügt Eviden über fundiertes Fachwissen für alle Branchen in mehr als 53 Ländern. Durch die Kombination einzigartiger High-End-Technologien über das gesamte digitale Kontinuum mit 57.000 Weltklasse-Talenten erweitert Eviden die Möglichkeiten von Technologien für Unternehmen und Behörden und hilft ihnen, ihre digitale Zukunft zu gestalten. Eviden ist ein Unternehmen der Atos-Gruppe mit einem Jahresumsatz von ca. € 5 Mrd.

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 111.000 MitarbeiterInnen und einem Jahresumsatz von zirka 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos-Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 69 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltiger Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der internationalen Börse Euronext Paris notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos-Gruppe ihren Kunden und MitarbeiterInnen sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Pressekontakt Atos:
Marko Wildhaber, Tel.: +43 50 618-0, E-Mail: marko.wildhaber@atos.net

Agenturkontakt Atos Österreich:
Almuth Gruber, corporate identity prihoda, Tel.: +43 1 47 96 366-25, E-Mail: almuth.gruber@cip.at

[1] [1] Eviden business is operated through the following brands: Alia Consulting, AppCentrica, ATHEA, Atos Syntel, Bull, Cloudamize, Cloudreach, Cryptovision, DataSentics, digital.security, Eagle Creek, EcoAct, Edifixio, Energy4U, Engage ESM, Forensik, IDEAL GRP, IDnomic, In Fidem, Ipsotek, Maven Wave, Miner & Kasch, Motiv, Nimbix, Processia, Profit4SF, science+computing, SEC Consult, Visual BI, Worldgrid, X-Perion, zData

Eviden is a registered trademark. © Eviden SAS, 2023.