Atos erbringt Transformations Services für die Prinzhorn-Group

Wien, am 15. Februar 2021 – Atos, wurde von der Prinzhorn Group, einem europäischen Top-Player in der Verpackungs-, Papier- und Recyclingindustrie mit Sitz in Wien und Niederlassungen in 16 Ländern, mit der Erbringung von Services im Bereich SAP Application Management beauftragt. Damit steht dem österreichischen innovativem Traditionsunternehmen ein Partner zur Seite, der sowohl eine geringe Reaktionszeit beim Ticketing für alle SAP-Module sowie die weltweite Verfügbarkeit des Supports rund um die Uhr und in verschiedenen Landessprachen gewährleisten kann.

Atos supportet sämtliche SAP-Module der Prinzhorn-Gruppe für mehr als 700 UserInnen – dazu gehören unter anderem klassische Enterprise-Ressource-Planning-Bereiche wie Finanzbuchhaltung, Rechnungsmanagement, Controlling, Sales & Distribution, Materialwirtschaft und Logistik sowie SAP Success Factors. Auch für das Ticketing, sprich die Bearbeitung von Support-Anfragen aus allen 16 Ländern, in denen die Prinzhorn-Group Niederlassungen betreibt, ist Atos zuständig. Nach einer 3- monatigen Transition konnte die Reaktionszeit und Lösungszeit bereits zu Beginn der Zusammenarbeit entsprechend der Service Levels gesenkt und in weiterer Folge kontinuierlich reduziert werden – eine zentrale Anforderung der Prinzhorn-Group an seinen IT-Partner.

Dipl. Ing. Manfred Ofner, CIO der Prinzhorn Group: „Dass die von Atos gelöste Ticketquote bereits zu Beginn des Projektes so hoch sein wird, übertraf unsere Erwartungen. Daher sind wir außerordentlich zufrieden mit der Arbeit des Projekt-Teams. Denn die wichtigste Ressource unseres Unternehmens sind unsere MitarbeiterInnen – sie zu entlasten und mithilfe modernster Technologie bestmöglich zu unterstützen, ist ein zentraler Bestandteil unserer Firmenphilosophie“.

„Die Prinzhorn-Gruppe ist ein Musterbeispiel dafür, wie sich Unternehmen die Vorteile digitaler Lösungen gewinnbringend zunutze machen, um ihr Business zu stärken, sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen und damit bestens für künftige Anforderungen aufgestellt zu sein. Genau diesen Ansatz verfolgen wir bei Atos: echten Mehrwert durch den intelligenten Einsatz von Technologie generieren und dabei die Business-Transformation unserer Kunden vorantreiben. Daher freuen wir uns bereits auf weitere gemeinsame Projekte die in Richtung Robotic Process Automation und Entwicklung Microsoft Power Apps gehen“, so Fritz Hödl, Client Executive Manufacturing, Atos.

****

The Prinzhorn Group

With 9,800 employees in 16 countries, Prinzhorn Group is among European market leaders in the packaging, paper and recycling industry. With an annual turnover of 1.90 billion euros, the company is the number three in this segment in Europe.

The family owned Prinzhorn Group has its headquarters in Vienna / Austria and is structured in three divisions: Dunapack Packaging (corrugated packaging solutions), Hamburger Containerboard (production of containerboard) and Hamburger Recycling (collection and trading of secondary raw material).

For more information visit www.prinzhorn-holding.com

Press contact

Robert Pachler| press@prinzhorn-holding.com |+43 (0) 50118-0

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Pressekontakt:

Marko Wildhaber | Tel.: +43 50 618-0 | E-Mail: marko.wildhaber@atos.net

Jolanthe Pantak | Tel.: +43 1 47 96 366-31 | E-Mail: jolanthe.pantak@cip.at