Gartner stuft Atos als Marktführer bei Data Center- und Infrastructure-Services ein

Wien, am 17. Juli 2020 – Atos, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der digitalen Transformation, wurde kürzlich im Gartner Magic Quadrant für Data Center Outsourcing (DCO) und Hybrid Infrastructure Managed Services (HIMS) sowohl für Europa als auch für Nordamerika als führend positioniert.

Diese Bewertung erhält Atos für Europa bereits im neunten Jahr, für Nordamerika im vierten Jahr in Folge. Gartner untersuchte in Europa und Nordamerika jeweils 20 Dienstleister in den Bereichen DCO und HIMS. Die ausschlaggebenden Kriterien für die Bewertung waren die Strategie (completeness of vision) sowie die Umsetzungsfähigkeit (ability to execute).

„Wir sind stolz darauf, erneut als weltweit führender Anbieter anerkannt zu werden. Dies festigt unsere bewährte Expertise im Management und in der Migration von Services, Anwendungen und Infrastruktur", so Jo Debecker, EVP, Leiter des Bereichs Infrastruktur und Datenmanagement bei Atos. „Wir glauben auch, dass diese Anerkennung unsere Fähigkeit bestätigt, unseren Kunden die effizientesten End-to-End-Hybrid-Cloud- und Rechenzentrumsservices zu bieten, die eine wichtige Grundlage für Unternehmen sind, um ihre digitale Transformation voranzutreiben".

Atos baut weiterhin seine umfangreiche Kompetenz bei der Bereitstellung von Cloud-Diensten auf, um die Transformation seiner Kunden zu unterstützen. Beispiele hierfür sind der kürzliche Abschluss der Akquisition von Maven Wave, einer in den USA ansässigen Cloud- und Technologieberatungsfirma, die Auszeichnung als „Google Cloud Breakthrough Partner of the Year“ im Jahr 2019 sowie das Erreichen des Status „Managed Services Provider“ von Google Cloud. Vor kurzem wurde auch ein neues Hybrid-Cloud-Angebot mit VMware angekündigt, mit dem Unternehmen die Markteinführung beschleunigen und Kosten senken können. Neben der Anerkennung im Magic Quadrant stärkt dies zudem Atos‘ globale Führungsposition bei Cloud-Lösungen für Anwendungen, Data Analytics und Machine Learning in Hybrid- und Multi-Cloud-Plattformen.

****

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

 

Pressekontakt:

Marko Wildhaber, Tel.: +43 50 618-0, E-Mail: marko.wildhaber@atos.net

Jolanthe Pantak, Tel.: +43 1 47 96 366-31, E-Mail: jolanthe.pantak@cip.at

 

www.atos.net – Folgen Sie uns auf @Atos_AT