Martin Katzer ist neuer Head of Business & Plattform Solutions bei Atos Österreich

 

Wien, am 08. Jänner 2018 - Mit 1. November 2017 übernahm Martin Katzer (48) die Leitung des Geschäftsbereiches Business & Plattform Solutions (B&PS) bei Atos Österreich. Der erfahrene Manager verantwortet damit die strategische Weiterentwicklung der auf die digitale Transformation fokussierten Division.

„Martin Katzer ist einer der profundesten Kenner des österreichischen IT-Marktes. Dank seiner langjährigen vertrieblichen Orientierung und Managementerfahrung wird er die B&PS als Unternehmenssegment mit dem starkem Wachstumspotenzial außerordentlich gut voranbringen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Martin Katzer und wünschen ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe“, so Johann Martin Schachner, Country Manager bei Atos Österreich.

Der gebürtige Wiener verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der IT- und Telekommunikationsbranche und war zudem als selbstständiger Unternehmensberater im Bereich Sales- und Strategiemanagement tätig. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen zählen unter anderem leitende Positionen bei Siemens Business Services, T-Systems Austria und Huemer iT-Solution. 2007 absolvierte Martin Katzer das Executive MBA Programm an der IMADEC University Wien.

****

Über Atos

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen weltweit mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung.

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

Atos SE (Societas Europaea) ist an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Photo credit: Martin Katzer