Atos gibt geplante Übernahme von Siemens Convergence Creators bekannt

 

Paris/Wien, Oktober 2, 2017 Atos SE, einer der führenden Anbieter digitaler Services, gibt heute seine Pläne bekannt, die Siemens Convergence Creators Holding GmbH (CVC), ein weltweit tätiges, multinationales Unternehmen für digitale Transformationslösungen mit Sitz in Wien, zu erwerben. Mit ihren hochqualifizierten Ingenieuren und einer Gesamtzahl von rund 800 Mitarbeitern liefert CVC Software-basierte Lösungen in den Bereichen Kommunikationsnetze, Service- und Kundenmanagement, öffentliche Sicherheit und Security, Multimedia-Infotainment sowie Raumfahrttechnik.

CVC war ursprünglich ein interner innovativer F&E- und Lösungspartner für mehrere Siemens-Business Units. Im Jahr 2016 schloss Siemens die Herauslösung der CVC als eigene Siemens-Business Unit mit eigenen IP-Ressourcen und einer externen Kundenstrategie ab.

Durch ihren Fokus auf innovative F&E- und Komplettlösungen würde CVC insbesonders mit ihren spezifischen Software- und Hardware-IP-Assets den Technologiesprung von Atos beschleunigen und dessen Cyber- und Kommunikationslösungen erweitern. Die kombinierten Angebote würden Atos' Qualifikationen und die Fähigkeit, die neuesten unternehmenskritischen Systeme und gesicherten Netzwerke zu implementieren, verstärken. Gleichzeitig würde sich die Atos-Durchdringung auf dem Telco-Markt erhöhen und der Zugang zu wachstumsstarken Märkten wie Satelliten- und Zivilflugzeugherstellern sowie -betreibern ermöglicht.

Die CVC-Präsenz in Deutschland, den USA, Mittel- und Osteuropa (mit Delivery Centers in Kroatien und Rumänien mit digitalem Know-how) zusammen mit ihrem leistungsfähigen Netzwerk von Partnern würde  Atos eine starke Basis für Aktivitäten auf der ganzen Welt bieten.

Der Abschluss der Transaktion ist für voraussichtlich Ende Dezember 2017 vorgesehen und unterliegt der Information / Konsultation der Arbeitnehmervertretungen sowie den Genehmigungen der Regulierungs- und Kartellbehörden.

 

Über Atos

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen weltweit mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung. Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline. Atos SE (Societas Europaea) ist an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net.

About Siemens Convergence Creators 

Siemens Convergence Creators is engineering a smart digital future. Siemens Convergence Creators Holding GmbH, headquartered in Vienna, engineers the solutions for its customers’ digital transformation, delivering sustainable value and providing opportunities that turn visions into reality. Among its most important customers are top players in their respective industrial sectors: telecommunications, media (TV, publishing houses), transportation (railways, aircraft manufacturers, airlines and airports), space, public safety (action forces), and energy (wind power, oil and gas). Siemens Convergence Creators’ presence in emerging and mature markets like Central and Eastern Europe, Germany, the U.S., India, and China, along with a powerful network of partners, offers a strong foundation for its global activities. For more information about Siemens Convergence Creators, please visit www.convergence-creators.siemens.com.

Über Siemens AG

Die Siemens AG (Berlin und München) ist ein führender internationaler Technologiekonzern, der seit mehr als 165 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität steht. Das Unternehmen ist in mehr als 200 Ländern aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung. Siemens ist weltweit einer der größten Hersteller energieeffizienter ressourcenschonender Technologien. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter effizienter Energieerzeugungs- und Energieübertragungslösungen, Pionier bei Infrastrukturlösungen sowie bei Automatisierungs-, Antriebs- und Softwarelösungen für die Industrie. Darüber hinaus ist das Unternehmen ein führender Anbieter bildgebender medizinischer Geräte wie Computertomographen und Magnetresonanztomographen sowie in der Labordiagnostik und klinischer IT. Im Geschäftsjahr 2016, das am 30. September 2016 endete, erzielte Siemens einen Umsatz von 79,6 Milliarden Euro und einen Gewinn nach Steuern von 5,6 Milliarden Euro. Ende September 2016 hatte das Unternehmen weltweit rund 351.000 Beschäftigte. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.siemens.com.

Kontakt

Media: Sylvie Raybaud - +33 6 95 91 96 71 - sylvie.raybaud@atos.net - @Sylvie_Raybaud
Investor Relations: Gilles Arditti - +33 1 73 26 00 66 - gilles.arditti@atos.net