Skip to main content

Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content.
You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the „Accept all cookies“ button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the „Decline all cookies“ button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Managing your cookies

Our website uses cookies. You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the “Accept all cookies” button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button.

Necessary cookies

These are essential for the user navigation and allow to give access to certain functionalities such as secured zones accesses. Without these cookies, it won’t be possible to provide the service.
Matomo on premise

Marketing cookies

These cookies are used to deliver advertisements more relevant for you, limit the number of times you see an advertisement; help measure the effectiveness of the advertising campaign; and understand people’s behavior after they view an advertisement.
Adobe Privacy policy | Marketo Privacy Policy | Pardot Privacy Policy | Oktopost Privacy Policy | MRP Privacy Policy | AccountInsight Privacy Policy | Triblio Privacy Policy

Social media cookies

These cookies are used to measure the effectiveness of social media campaigns.
LinkedIn Policy

Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the „Decline all cookies“ button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

IDC MarketScape stuft Atos als führendes Unternehmen im Bereich Managed Security Services in Europa ein

Paris, 13. April 2022 – Atos positioniert sich im neuen IDC MarketScape in der Kategorie European Managed Security Services 2022 Vendor Assessment[1] als Leader. Diese Platzierung verdeutlicht die Leistungsfähigkeit und Relevanz der Cybersecurity-Lösungen von Atos und ihre europäische DNA sowie das ausgeprägte Bewusstsein für die Besonderheiten und Bedürfnisse der Region.

Mit mehr als 6.000 Expert:innen innerhalb der Atos-Gruppe, einem beschleunigten Innovationsprozess sowie einem dynamischen Partnerschaftsansatz und regelmäßigen Übernahmen steigert Atos seine Kompetenzen im Bereich Cybersicherheit kontinuierlich.

Der IDC MarketScape-Bericht stellt fest: „Atos betreibt ein Netzwerk aus vier globalen Security Operations Centern (SOC), von denen sich zwei in Europa (Polen und Rumänien) befinden. Darüber hinaus verfügt Atos über fünf regionale SOCs in Europa mit Mehrmandantenfähigkeit, die zusammen einen erheblichen Teil der 15 SOCs des Unternehmens weltweit ausmachen. Alle SOCs arbeiten im 24 x 7 Betrieb und ermöglichen den Kunden gleichzeitig die Nutzung von FTS-Services.” Atos entwickelt Lösungen, die sich zunehmend von Managed Security Services (MSS) zu einem vollständigen Managed Detection and Response (MDR)-Service entwickeln. Diese bieten Threat Intelligence, Bedrohungserkennung, Bedrohungssuche, Überwachung, Vorfallsanalyse und die Reaktion auf Vorfälle.

Laut IDC MarketScape „bietet Atos eine einheitliche Sicht auf IT, IoT und OT und überzeugende IT/OT-Konvergenzfunktionen, indem das Unternehmen eine langjährige strategische digitale Allianz mit Siemens nutzt.”

„MSS ist ein wachsender Markt in Europa, da Unternehmen aller Größenordnungen versuchen, ihre Sicherheits- und Datenschutzbedürfnisse inmitten der seismischen Veränderungen zu verwalten und zu kontrollieren, die durch die Pandemie und das wachsende Volumen und die Raffinesse von Cyberangriffen verursacht werden. In diesem Zusammenhang verfügt Atos über eine starke Präsenz im europäischen Markt für Cybersicherheit, die auf seinen europäischen Wurzeln beruht. Atos kann sein MSS-Angebot durch die hauseigenen Sicherheitsprodukte, den Einsatz fortschrittlicher Analyseverfahren und den spezialisierten Fokus auf vertikale Märkte differenzieren”, sagt Claudio Stahnke, leitender Research Analyst bei IDC.

„Wir sind stolz darauf, von IDC MarketScape als führender Anbieter für MSS in Europa anerkannt zu werden. Wir sind überzeugt, dass diese Auszeichnung sowohl die Strategie der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Cybersecurity-Fähigkeiten bestätigt, als auch die Fähigkeit, unseren Kunden die effizientesten Ende-zu-Ende-Cybersecurity-Services zu bieten, die an ihren Geschäftsbereich und ihre geografische Lage angepasst sind und bei Bedarf die Datensouveränität gewährleisten. Die europäischen Security Operations Center von Atos bieten nicht nur tiefgreifende, regionalspezifische Security-Einblicke, sondern unterstützen auch die Anforderungen der europäischen Kunden an die Datenresidenz und den Datentransfer im Rahmen von Security Operations”, sagt Chris Moret, SVP, Global Head of Cybersecurity Services bei Atos.

Atos hat kürzlich sein MDR-Portfolio um den ersten klimaneutralen Managed Detection and Response-Service (MDR) erweitert sowie einer neuen datensouveränen Version für die Cloud oder On-Premises und ein spezielles MDR für die Medienbranche.

Mehr zu den Cybersicherheitslösungen von Atos:https://atos.net/en/solutions/cyber-security

Über IDC MarketScape

Das IDC MarketScape-Anbieterbewertungsmodell wurde entwickelt, um einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit von IKT-Anbietern (Informations- und Kommunikationstechnologie) in einem bestimmten Markt zu geben. Die Untersuchungsmethode basiert auf einer strengen Bewertungsmethodik, die sowohl auf qualitativen als auch auf quantitativen Kriterien beruht und zu einer einzigen grafischen Darstellung der Position jedes Anbieters in einem bestimmten Markt führt. IDC MarketScape bietet einen klaren Rahmen, in dem die Produkt- und Serviceangebote, Fähigkeiten und Strategien sowie die aktuellen und zukünftigen Erfolgsfaktoren von IT- und Telekommunikationsanbietern sinnvoll verglichen werden können. Der Rahmen bietet Technologieeinkäufern außerdem eine 360-Grad-Bewertung der Stärken und Schwächen aktueller und zukünftiger Anbieter.

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 109.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von zirka 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltiger Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der internationalen Börse Euronext Paris sowie in den Aktienindizes CAC 40 ESG und CAC Next 20 notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Pressekontakt Atos:

Stefan Pieper, Tel.: +49 178 4686875, E-Mail: stefan.pieper@atos.net

[1] Bericht "IDC MarketScape: European Managed Security Services 2022 Vendor Assessment"

(Dokument #EUR146178820, Januar 2022).

 

  • auf Linked In teilen