Digitale Lösungen und Services für die Äußere Sicherheit

Die heutige Zeit ist geprägt von Herausforderungen für die Streitkräfte, deren Bewältigung nicht aufgeschoben werden kann. Die Sicherheitslage hat sich jüngst drastisch für unsere Gesellschaft verändert.

Als ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation und lokaler Systemintegrator berät Atos Streitkräfte und Sicherheitsbehörden mit einem ganzheitlichen Ansatz zur Digitalisierung. Atos hat sich das Ziel gesetzt, die Bundeswehr und verbündete Partner bei ihren Digitalisierungsvorhaben bestmöglich zu unterstützen, um die Souveränität im digitalen Operations- und Informationsraum zu erreichen. Zu diesem Zweck bietet Atos mit seinen Produkten und qualifizierten Projektteams ein umfassendes Lösungsangebot für militärische Einsätze und deren spezifische Anforderungen.

Unser Angebot

Atos Programm AIR & SPACE

Atos hat sich als strategisches Ziel gesetzt, bis Ende dieses Jahrzehnts ein wichtiger Player in Bezug auf die Digitalisierung in der Domäne Air & Space zu werden. Dabei ist es besonders wichtig, die Bedürfnisse des Kunden BMVg zu kennen und die Möglichkeiten sowie den Mehrwert der Digitalisierung in individuellen Use-Cases darstellen zu können.

Die Luftwaffe, die eng mit der NATO und weiteren Partnern in ihrer Aufgabenerfüllung kooperiert, kann dabei außerordentlich von der Digitalisierung profitieren, sei es bei der Interoperabilität der Systeme als auch bei der Optimierung von Führungs- und Einsatzprozessen. Die Verarbeitung von Daten noch während laufender Luftoperationen ermöglicht ein flexibles Re-Tasking und damit eine optimale Nutzung vorhandener Einsatzmittel. Atos unterstützt die Luftwaffe beim Aufbau einer effektiven Führungs- und Einsatzfähigkeit mit eigenen Produkten, die bereits im Landbereich erfolgreich operativ getestet wurden. Diese sind auf sich ändernde Anforderungen adaptierbar. So trägt Atos dazu bei, zielgerichtete Informationen auch bei aktuellen Entwicklungen wie FCAS vielversprechend einzubringen, um Daten zwischen den verschiedenen Systemen und Domänen auszutauschen.

In der Domäne SPACE, und damit dem erweiterten Operationsspektrum der Luftwaffe, trägt Atos mit dem Aufbau des „Weltraumlagezentrum – Ausbaustufe 1“ zur Erstellung einer Space Situational Awareness (SSA), also eines Weltraumlagebildes, zum Schutz eigener und verbündeter Weltrauminfrastruktur bei.

Atos Programm NAVAL

Atos ist Kompetenzträger für digitale Schlüsseltechnologien für die Marine

Die Marine wirkt in allen Dimensionen der Bundeswehr: Vom Cyber- und Informationsraum, über Land und See, bis in die Luft und darüber hinaus.

  • Situation: Hohe Komplexität und Fähigkeitsvielfalt der Systeme der Marine
  • Ansatz: Digitalisierung als „Enabler“ der Auftragserfüllung der Marine

Atos unterstützt den Erhalt und Ausbau militärischer Fähigkeiten als Kompetenzträger für diese digitalen Schlüsseltechnologien.

„IT ist Enabler der Auftragserfüllung“

(Quelle: IT-Strategie des Geschäftsbereichs BMVg, Dezember 2015)

Atos Lösung für das Progamm NAVAL (für weitere Informationen auf die Kacheln klicken)

Unsere Value Proposition: Innovative Technologien für die Befähigung der Marine

„Serviceträger See“

Auflösung von System-Silos zugunsten einer einheitlichen IT-Infrastruktur in der Betrachtung eines „System-of-Systems“

Future MCM @ – Swarm Intelligence & Collaboration

Adaption von Atos Swarm Intelligence für die zukünftige Befähigung der Mienenjagd und –beseitigung durch unbemannte Systeme (FMCM)

IT-Systemvision & Daten Schiffsautomation - Big Data & Analytics

Konsequente Auswertung von technischen Betriebsdaten durch KI-gestützte Systeme erzeugt ein besseres Systemverständnis und erhöht die Einsatzzeiten durch Planbarkeit und Vorhersage von Wartungsmaßnahmen (Partner: Siemens Energy)

C4ISR

Integration von Führungsinformationssystemen in allen Dimensionen:

  • Hardware, Software, Virtualisierung
  • Stationär, verlegefähig, mobil
  • Strategisch, taktisch, operativ

Den Herausforderungen der Marine zu begegnen, kann nur gemeinsam zwischen BMVg, Bundeswehr, Industrie und der gesamten Lieferkette erfolgreich sein. Proprietäre Lösungen haben hier keinen Platz mehr. Atos und seine Partner aus der gesamten Industrie stehen für offene Standards, um die Marine und Bundeswehr für ihre Aufträge zu befähigen.

Atos Programm LAND & JOINT

Atos treibt die Digitalisierung der Streitkräfte voran. Für die Zukunft ist die Digitalisierung ein Schlüssel sowohl zur Informations-, Führungs- und Wirkungsüberlegenheit als auch zur Durchsetzungs- und Reaktionsfähigkeit.
Atos kennt die besonderen Herausforderungen und die realistischen Möglichkeiten der Umsetzung bei mobilen, verlegefähigen und stationären IT-Systemen aus wichtigen Vorhaben der Bundeswehr wie zum Beispiel der Harmonisierung und Migration der Führungsinformationssysteme (HaFIS), dem German Mission Network (GMN), dem NATO Federated Mission Networking (FMN) und diversen Fachverfahren und -diensten.

Für die Ausprägung im Bereich von stationären Infrastrukturen bis hin zu Gefechtsständen im Einsatz gibt es bereits durch Atos und den Auftraggeber Bundeswehr praxiserprobte Lösungen in der Nutzung. Diese lassen sich für den speziellen Bedarf auf verschiedenen Führungsebenen wie Division, Brigade oder Bataillon maßgeschneidert anpassen und skalieren.

Für die taktische Ebene hat Atos ebenfalls Lösungen entwickelt, welche Fähigkeiten mit einem hohem digitalen Vernetzungsgrad sicherstellen. So werden z.B. Drohnensysteme und die Führungsmittel der Einsatzkräfte vor Ort hochdynamisch vernetzt und ermöglichen so die „Erzeugung eines gläsernen Gefechtsfeldes“.

Das Ziel von Atos ist es, vom stationären Rechenzentrum bis auf die Ebene der Gefechtsfahrzeuge und Gefechtsstände der Bundeswehr das notwendige „Know-how“ einzubringen.
Atos leistet so einen essenziellen Beitrag zur Realisierung der Fähigkeit von nationalen/multinationalen servicebasierten Datenaustausch über alle Führungsebenen unter Einbindung von Sensoren und Effektoren. Damit unterstützt Atos den Aufbau des „Shared Information Space“ der Streitkräfte und die Digitalisierung der Streitkräfte.

Atos Programm INTELLIGENCE & CYBERSECURITY

Nutzung von Chancen der Digitalisierung ist kritischer Erfolgsfaktor für das Nachrichtenwesen

Aufklärungsoperationen und Analysen durch das Militärische Nachrichtenwesen (MilNW) sind ein essenzieller Beitrag zur erfolgreichen Auftragserfüllung der Bundeswehr und müssen verlässlich, unter Zeitdruck, über die Dimensionen hinweg und im multinationalen Verbund erbracht werden können.
Die Fähigkeiten zur strategischen Aufklärung und Analyse sowie zur taktischen Lage-, Ziel- und Wirkungsaufklärung unterliegen der stetigen Weiterentwicklung. In Anbetracht anzunehmend hybrider, asymmetrischer und dynamischerer Konfliktszenarien wird sich der Bedarf vorauss. intensivierten.
Die intelligente Nutzung von Chancen der Digitalisierung, die Anwendung moderner Technologien und schnellere Verfügbarmachung von Funktionen sind neben der personellen und strukturellen Weiterentwicklung kritische Erfolgsfaktoren – nicht nur in und für den Cyber- und Informationsraum.
Atos leistet als langjähriger vertrauenswürdiger und leistungsfähiger Partner von Organisationen im Nachrichtenwesen gemeinsam mit den Prozess-Beteiligten und ausgerichtet an den Bedürfnissen der Zielgruppen Beiträge zur zukunftssicheren zweckmäßigen digitalen Erschließung, Verarbeitung und dynamische Bereitstellung missionskritischer sensibler Informationen.


(zum Vergrößern Bild anklicken)

Vertrauenswürdige IT ist Kernelement Digitaler Souveränität

Kritische Erfolgsfaktoren für die Aufrechterhaltung der adäquaten Informationsversorgung der Bundeswehr und ihrer Partner sind das Erlangen von Souveränität im Cyberraum und die Fähigkeit zur erfolgreichen Erkennung und Abwehr von Cyber-Bedrohungen.
Atos wirkt als langjähriger, führender Systemintegrationspartner und Anbieter souveräner europäischer Technologien an Konzeption, Realisierung, Akkreditierung und Weiterentwicklung von maßgeschneiderten Cyber- und Informationssicherheit für missionskritische IT-Systeme sowie der Entwicklung zukunftsweisender Fähigkeiten national und multinational mit.
Als durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierter IT-Sicherheitsdienstleister unterstützt Atos mit übergreifenden und spezifischen Penetrationstests sowie der Realisierung von Managementsystemen und Ausprägung operationeller Cyber Defense Fähigkeiten.

Change- und Transformationsmanagement

In den Bereichen Dienstleistung, Infrastruktur, Communication & Workplace unterstützt Atos die BWI und die Bundeswehr in diversen strategischen Change- und Transformationsprojekten. Insbesondere die Beratung zum Aufbau einer Private Cloud für die deutschen Streitkräfte im Programm pCloudBw der BWI ist hervorzuheben.

Sichere und skalierbare Kommunikation

Die Kommunikation wird in einem modernen Arbeitsumfeld in allen Situationen benötigt. Zu diesem Zweck beliefert und unterstützt Atos die BWI mit passenden, spezifischen Lösungen. Diese Lösungen haben das Potenzial, die Zusammenarbeit in Szenarien mit hohem Zeitdruck zu erweitern und dies ohne Beeinträchtigung der Sicherheit, Zuverlässigkeit oder Compliance.
Als wesentlicher Bestandteil der zukünftigen Kommunikationslösung der Bundeswehr gehören auch Lösungen mit 5G Funktechnik für Liegenschaften und Einsatzszenarien zum Portfolio der Atos.

Programm SASPF

Atos unterstützt die Bundeswehr und die BWI im Programm SASPF seit vielen Jahren u.a. in der Materialbewirtschaftung, Business Intelligence und in der Vorbereitung der S/4HANA Transformation. Atos bringt innovative Ansätze u.a. rund um Predictive Maintenance, Mobile Instandhaltung und SAP Analytics ein.

Business Technology & Innovation Center (BTIC)

bluedash

Mit uns wird Ihr Projekt Realität – schnell, sicher, zuverlässig

Sie wollen wissen, wohin die digitale Reise geht? Treffen Sie uns in unserem Innovation Center!

In unserem Business Technology & Innovation Center (BTIC) können Sie sich ein umfassendes Bild von den Innovationen machen, mit denen Sie Herausforderungen bei der digitalen Transformation Ihrer Organisation bewältigen. Aus erster Hand lernen Sie neueste Technologien kennen und erfahren, wie sie in Ihrer Branche eingesetzt werden können, was sie bewirken und für Ihre Organisation bedeuten können.

Planen Sie eine virtuelle BTIC-Sitzung!

zur BTIC Homepage

Unsere Experten

bluedash

Hubert Geml

Sales Director Defense & Intelligence

Georg Beisicht

Business Development Manager Defense

Thomas Bierhoff

Chief Technology Officer Defense & Intelligence

 


Teilen:LinkedInFacebookTwitter