Atos und IBM gründen Kompetenzzentrum für Finanzdienstleistungsbranche

Paris und Armonk, New York, 15. September 2021 – Atos und IBM (NYSE: IBM) kündigten kürzlich den weiteren Ausbau ihrer globalen Allianz an. Ziel ist es, Banken und Versicherungen, die ihre Workloads und Anwendungen vermehrt in die Cloud verlagern, durch die Schaffung eines neuen „Financial Services Cloud Center of Excellence“ dabei zu unterstützen, die strengen Anforderungen der Branche in Bezug auf Compliance sowie Daten- und Ausfallsicherheit zu erfüllen. Zugleich sollen die geschäftliche Transformation und Innovation von Finanzdienstleistern forciert werden.

Da Finanzdienstleistungsinstitute den Spagat schaffen müssen, Innovationen durch die Bereitstellung hochwertiger moderner Dienstleistungen voranzutreiben und gleichzeitig strenge Sicherheits- und Compliance-Anforderungen zu erfüllen, gewinnen hybride Cloud-Umgebungen zunehmend an Bedeutung. Aus diesem Grund wird Atos Kunden aus der Finanzdienstleistungsbranche künftig ermöglichen, geschäftskritische Workloads in die IBM Cloud for Financial Services zu migrieren. Dabei werden die in die Plattform integrierten Sicherheits- und Compliance-Kontrollen genutzt, die den Kunden helfen, Risiken und regulatorische Barrieren zu reduzieren, die ihre Transformation und Innovation behindern. Die IBM Cloud for Financial Services umfasst sicherheitsspezifische Technologien wie etwa Confidential Computing oder „Keep Your Own Key“-Verschlüsselung, sodass Finanzinstitute stets die Kontrolle über ihre Daten behalten.

Das Atos Cloud Center of Excellence bietet den Kunden ein hohes Maß an Technologie- und Finanzdienstleistungsexpertise. Das Team der engagierten Atos-Expert:innen ist in IBM Cloud for Financial Services, IBM Cloud Paks und Red Hat OpenShift geschult und bietet Unterstützung in der jeweiligen Landessprache. Damit unterstreicht Atos seinen Anspruch, Kunden Anwendungsmodernisierung und Hybrid-Cloud-Transformation in großem Maßstab bereitzustellen. Ermöglicht wird dies durch Atos OneCloud – eine innovative Initiative, die die Migration von Kunden in die Cloud durch einen One-Stop-Shop mit branchenspezifischem Go-to-Market proaktiv beschleunigt. Atos bietet auch Automatisierungsservices wie Robotic Process Automation, KI-gesteuerte intelligente Workflows und Geschäftsprozess-Reengineering, die durch IBM Cloud Pack for Data und IBM Cloud Pack for Integration beschleunigt werden.

Adrian Gregory, SEVP, Global Head of Financial Services & Insurance, Atos, sagt: „Banken und Versicherungen verlagern ihre Anwendungen mit hoher Geschwindigkeit in die Cloud – die Pandemie sorgt für einen scharfen Fokus auf die Digitalisierung von Unternehmen als Reaktion auf sich ändernde Kunden- und Markttrends. Durch die Kombination von Atos OneCloud mit der IBM Cloud for Financial Services werden wir gemeinsam eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung von Finanzdienstleistungsunternehmen bei ihrer Transformation spielen und ihnen helfen, ihre Herausforderungen in Bezug auf Sicherheit, Compliance und Ausfallsicherheit zu meistern.“

Howard Boville, Head of IBM Cloud Platform: „Wir sind begeistert, dass Atos seine Atos OneCloud-Services um IBM Cloud for Financial Services erweitert, um Kunden bei der Modernisierung von Transaktionen mit Finanzdienstleistern zu unterstützen. Da beide Unternehmen anerkannte Weltmarktführer in den Bereichen Cybersicherheit und Finanzdienstleistungen sind, werden Atos und IBM gemeinsam Kunden, die modernisieren und der Zeit voraus sein wollen, einen einzigartigen Mehrwert bieten können.“

Atos und IBM haben im Januar 2021 die Ausweitung ihrer globalen Kooperation bekanntgegeben. Ihr Ziel ist es, Kunden bei der Beschleunigung ihrer digitalen Transformation mit hybriden Cloud- und branchenspezifischen Automatisierungslösungen zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, die Produktivität zu steigern und die Kosten zu senken.

Atos OneCloud bietet ein einzigartiges Set von zehn Angeboten in einem leistungsstarken One-Stop-Shop, der Kunden eine schnellere Migration zur Cloud ermöglicht. Eine Reihe von Dienstleistungen werden auch in Zusammenarbeit mit erstklassigen Partnern wie IBM und RedHat angeboten. Dazu gehören Cloud-Beratung, Expertise bei der Transformation von Anwendungen und vorgefertigte Cloud-Beschleuniger, die durch das führende Cybersecurity-Angebot von Atos unterstützt werden.

Weitere Informationen zu IBM Cloud for Financial Services finden Sie unter www.ibm.com/cloud/financialservices.

 

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 105.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltige Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos firmiert unter den Marken Atos und Atos|Syntel. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Pressekontakt Atos:

Stefan Pieper, Tel.: +49 178 4686875, E-Mail: stefan.pieper@atos.net