NelsonHall-Studie: Atos ist „Leader“ im Bereich SAP HANA und S/4HANA-Services

Paris  – Atos, ein führender Anbieter für die digitale Transformation, erhält vom globalen Forschungs- und Beratungsunternehmen NelsonHall in seiner aktuellen NEAT (NelsonHall Vendor Evaluation and Assessment)-Lieferantenbewertung für SAP HANA- und S/4HANA-Services die Einstufung als „Leader“.

NelsonHall beurteilt in der Studie zwölf Dienstleister für SAP HANA- und S/4HANA-Services weltweit anhand ihrer „Fähigkeit, sofortige Vorteile zu verschaffen“ und „zukünftige Anforderungen zu erfüllen“. Atos nimmt in beiden Kategorien eine Spitzenposition ein.

NelsonHall begründet seine Entscheidung mit den folgenden Stärken von Atos:

  • Umfangreiche Auswahl von HANA- und S/4HANA-Angeboten, einschließlich Beratung, Migration, Management, Betrieb und Hardware
  • Ein starker Wachstumsfokus im Hinblick auf HANA und S/4HANA
  • HANA-Migrationserfahrung auch für große Skalierungen
  • Viele internationale Servicestandorte
  • Klar definierte Zielmärkte und -regionen
  • Partnerschaften bieten Zugang zu Nischenfunktionen
  • Breites Infrastruktur-Kundenprofil als Ziel für HANA-Migrationen
  • Partnerschaft mit Inventy spielt wichtige Rolle beim Unterstützen von SAP-Services dank der PERFORMER-FOR-SAP-Plattform

Dank der 32-jährigen Partnerschaft mit SAP verfügt Atos bei End-to-End-Lösungen über tiefgehendes Wissen. Durch über 12.000 Experten in mehr als 40 Ländern und der Erfahrung in der Betreuung von mehr als drei Millionen SAP-Benutzern bietet Atos ein vollständiges Lösungssortiment auf einer Vielzahl von Märkten an. Atos hat mithilfe moderner bullion-Anwendungen eine der bisher umfangreichsten SAP HANA-Implementierungen mit End-to-End-Bereitstellung und -Betrieb durchgeführt.

David McIntire, IT Services Research Director bei NelsonHall, sagt: „Atos verdankt seine Position als führender Dienstleister für SAP HANA- und S/4HANA-Services in der NEAT-Bewertung seinem umfassenden Angebot sowie strategischen Partnerschaften, welche ihm Zugang zu Nischenfunktionen gewähren.“

Axel von Kleist, Global Head of Atos Business Accelerators, kommentiert die führende Rolle von Atos als SAP-Dienstleister: „Wir sind stolz auf die NelsonHall-Einstufung als ‘führend’ im Bereich SAP HANA- und S/4HANA-Services. Diese belegt einmal mehr unsere lange Erfahrung und unsere umfangreichen Fähigkeiten in diesem Bereich. Dazu zählen fundierte Fachkenntnisse, umfassende Vorausplanung, Strategie und Konzeption, Bereitstellung und Vereinfachung sowie das Ausführen und Verbessern von Services. In Verbindung mit unserer 32-jährigen Partnerschaft mit SAP macht uns dies zu einem End-to-End-SAP-Anbieter und idealen Partner für die Geschäftstransformation.“

 

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity, High Performance Computing und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung.

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele. Atos firmiert unter den Marken Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline. Atos SE (Societas Europaea) ist an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Pressekontakt Atos:

Stefan Pieper, Tel.: +49 178 4686875, Email: stefan.pieper@atos.net