Atos Canopy Orchestrated Hybrid Cloud for Microsoft Azure Stack vereint Expertise von Atos, Dell EMC und Microsoft

Paris, Washington D.C., 14. Juli 2017

Atos, ein führender Anbieter für die digitale Transformation, startet Atos Canopy Orchestrated Hybrid Cloud for Microsoft Azure Stack, ein voll integrierter Hybrid-Cloud-Service auf Basis der Hybrid-Cloud-Plattform Dell EMC Cloud for Microsoft Azure Stack. Dieses End-to-End-Cloud-Angebot vereint die Expertise von Atos, Dell EMC sowie Microsoft und unterstützt Unternehmen dabei, Workloads zu verwalten und Cloud-native Anwendungen in privaten sowie öffentlichen Clouds anzubieten. Canopy ist die Cloud-Marke von Atos und ein zentraler Bestandteil der Atos Digital Transformation Factory Strategie.

80 Prozent aller Großunternehmen setzen auf Hybrid Cloud

Die Interoperabilität zwischen öffentlichen und privaten Cloud-Ressourcen ist eine der wichtigsten Anforderungen für IT-Infrastrukturen vieler Unternehmen. Eine aktuelle Studie von IDC* zeigt, dass 80 Prozent der Großunternehmen eine Hybrid-Cloud-Strategie verfolgen und 51 Prozent bereits sowohl öffentliche als auch private Cloud-Infrastruktur-Ressourcen nutzen.

Orchestrated Hybrid Cloud for Azure Stack

Azure Stack, als Erweiterung von Azure, bildet die Grundlage für neue Hybrid-Cloud-Anwendungen. Mit der vereinten Expertise von Atos, Dell EMC und Microsoft können Unternehmen Hybrid Clouds auf Basis von Microsoft Azure Stack schnell und einfach implementieren. Darüber hinaus bietet die Lösung eine automatisierte Bereitstellung von IT-Services für Cloud-native und herkömmliche Anwendungen. Das Zusammenspiel der Public-Cloud-Plattform Azure mit dem On-Premises-System Azure Stack erleichtert es Unternehmen, Workloads zu verwalten und neue Apps in der Cloud einzusetzen – unabhängig davon, in welcher Cloud sie eingesetzt werden.

Die Vorteile für Unternehmen: erhöhte Kontrolle, Flexibilität und Agilität sowie reduzierte Kosten, ohne Kompromisse bei Compliance oder Sicherheit. Dadurch können Unternehmen besser auf ihre Kunden eingehen, Entwicklungszyklen verkürzen und freie Ressourcen in die Wertschöpfungskette investieren.

Peter Pluim, Executive Vice President IDM bei Atos sagt:Die Hybrid Cloud ist das Fundament der digitalen Transformation unserer Kunden. Mit dieser vollständig integrierten Lösung können Unternehmen ihre Transformationsprojekte beschleunigen, schnell auf den Markt reagieren und außergewöhnliche Kundenerlebnisse schaffen.”

Peter Cutts, Senior Vice President Hybrid Cloud Platforms bei Dell EMC ergänzt: “Die Implementierung einer Hybrid-Cloud-Strategie ist der Schlüssel für IT und digitale Transformation, denn damit kann die IT schnell neue Anwendungen entwickeln sowie implementieren, Ressourcen optimieren, Kosten kontrollieren und bestmögliche Kundenerfahrungen liefern. Unsere zuverlässigen Hybrid-Cloud-Plattformen reduzieren Komplexität sowie Kosten, beschleunigen die Bereitstellung von Cloud Services und unterstützen Unternehmen dabei, sich auf Wertschöpfung zu konzentrieren.”

Verfügbarkeit

Die neue Lösung wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Kalenderjahres 2017 verfügbar sein. Weitere Informationen finden Sie in unserem Video und auf unserer Website.

 

* In der globalen IDC-Studie im Auftrag von Dell EMC wurden 1.000 mittlere bis größere Unternehmen befragt, die Public- und Private-Cloud-Strukturen einsetzen wollen oder bereits nutzen.

 

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity, High Performance Computing und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung.

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele. Atos firmiert unter den Marken Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline. Atos SE (Societas Europaea) ist an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

 

Pressekontakt Atos:

Stefan Pieper, Tel.: +49 178 4686875, Email: stefan.pieper@atos.net