Atos und KOMSA schließen Vertriebsvereinbarung für Cybersecurity Produkte

München und Paris, 30. März 2021 – Atos gibt heute bekannt, dass KOMSA, einer der führenden europäischen Distributoren und Dienstleister für moderne Kommunikationstechnologie, für den Vertrieb der Cybersecurity-Produkte von Atos in Deutschland ausgewählt wurde. Gemeinsam will man so Unternehmen dabei helfen, ihre Daten zu schützen, während sie die digitale Transformation und Cloud-Initiativen in Angriff nehmen. Diese Partnerschaft zwischen Atos und KOMSA stellt die erste Vertriebsvereinbarung im Bereich Cybersecurity von Atos in Europa dar und ist ein wichtiger Schritt, um die globale Channel-Strategie und das Partner-Ökosystem von Atos zu erweitern. Vertriebspartner von KOMSA sind damit in der Lage, ihren Service für jene Geschäftskunden zu optimieren, die ihre bestehende Sicherheitsrichtlinie mit modernsten Lösungen erweitern möchten.

Ab sofort wird das Evidian-Portfolio von Atos für Identity Access Management (IAM) über die Cybersecurity-Channelpartner von KOMSA in Deutschland vertrieben. Die Vereinbarung zwischen Atos und KOMSA soll zudem in Zukunft auch auf Trustway, den Hardware Sicherheitsmodulen für Datenverschlüsselung, sowie IDnomic, einer Public-Key Infrastruktur-Lösung für die digitale Identitätssicherheit, ausgeweitet werden.

"Wir freuen uns, mit Atos zusammenzuarbeiten und damit dessen Cybersecurity Produkte mehr Kunden in Deutschland zugänglich zu machen. Cybersicherheit ist im deutschen Channel und in den Unternehmen ein Top-Thema. Daher ist das eine gute Gelegenheit für Atos, um ihre End-to-End-Sicherheitslösungen für On-Premise- und Cloud-Umgebungen auf den Markt zu bringen", sagt Steffen Ebner, Chief Sales Officer bei KOMSA. "Mit 250 Industriepartnern und 20.000 Fachhandelspartnern ist KOMSA ideal positioniert, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre Daten mit der besten Technologie der Branche zu schützen."

"Wir freuen uns, mit KOMSA unsere erste Vertriebsvereinbarung für Cybersecurity Produkte in Deutschland zu unterzeichnen. Die Beziehung zu KOMSA stärkt unser Engagement für Kunden in Deutschland, ein wichtiger Markt für unser Unternehmen. Damit erweitern wir unsere Reichweite in Europa und verdeutlichen die Bereitschaft, unser Netzwerk strategischer Distributoren weltweit auszubauen", sagt Alexis Caurette, VP, Head of Cybersecurity Products bei Atos.

Atos ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Cybersicherheit mit über 6000 Sicherheitsexperten, einem weltweiten Netzwerk von Security Operations Centern und einer breiten Palette von Cybersicherheitsprodukten mit den höchsten Zertifizierungen auf dem Markt: https://atos.net/en/solutions/cyber-security-products

Über KOMSA

KOMSA ist einer der führenden europäischen Distributoren und Dienstleister für moderne Kommunikationstechnik. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/20 mit 1.300 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp 1,1 Milliarde Euro. KOMSA zeichnet sich durch seinen Zugang zu mehr als 250 internationalen Herstellern sowie zu über 20.000 Handelspartnern aus. Das Produktsortiment umfasst mehr als 30.000 Artikel. Im Dienstleistungsgeschäft konzentriert sich KOMSA auf Managed Services für mobile Geräte für große Handelskonzerne, Unternehmen der Automobilindustrie oder der chemischen Industrie. Die hochmoderne KOMSA-Logistik wurde mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Europäischen Logistik-Preis.

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 105.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltige Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos firmiert unter den Marken Atos und Atos|Syntel. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Pressekontakt Atos:

Stefan Pieper, Tel.: +49 178 4686875, E-Mail: stefan.pieper@atos.net

Agenturkontakt Atos Deutschland:

PIABO PR, Tel.: +49 30 2576 205 - 28, E-Mail: atos@piabo.net