Atos übernimmt Data-Science-Unternehmen Miner & Kasch

Paris und Irving, Texas, 22. April 2020 – Atos, ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation, übernimmt Miner & Kasch, ein Beratungsunternehmen für künstliche Intelligenz (KI) und Data Science mit Sitz in Elkridge, Maryland, das sich auf die Entwicklung intelligenter datengesteuerter End-to-End-Lösungen spezialisiert hat. Durch die Übernahme wird Atos die Big-Data- und KI-Beratungspraxis der zData-Experten ausbauen, sein Data-Science-as-a-Service-Angebot weiter vorantreiben und zukunftsweisende Edge- sowie Data-Science-Plattformen für Industrielösungen weltweit anbieten.

2017 erweiterte Atos seine Data-Engineering-Kompetenzen durch die Übernahme von zData, einem führenden Anbieter von Lösungen für Big-Data-Plattformen. Mit dem gemeinsamen Know-how von zData und Miner & Kasch stehen 100 weitere KI-Berater in den Reihen von Atos. Das Portfolio bietet durch die Beschleunigung der Geschäftsprozesse einen Mehrwert für das Geschäft der Kunden, das zunehmend in Echtzeit stattfindet und von Daten abhängt.

Für die digitale Transformation von Unternehmen bietet Atos Datenplattformen der nächsten Generation. Zu den wichtigsten Funktionen gehören vorausschauende Wartung zur Kostensenkung und Erhöhung von Betriebszeiten, Videoanalyse zur Sicherung von Räumen, personalisierte Medizin für bessere Diagnosen und viele weitere. Die Plattformen sind darauf ausgelegt, eingehende IoT-Daten aufzunehmen, zu verwalten und sicher On-Premises sowie direkt am Ort des Geschehens zu verarbeiten.

„Die Übernahme von Miner & Kasch stärkt unser digitales Portfolio, sodass wir die sich entwickelnden Bedürfnisse unserer Kunden besser bedienen können“, sagt Jerome Sandrini, Head of Big Data and Security, Atos in Nordamerika. „Unsere Kunden profitieren von der Data-Science-Expertise von Atos sowie von fundiertem vertikalem Know-how. Sie erhalten Zugriff auf zusätzliche technische Fähigkeiten und geeignete digitale Ressourcen, um Anwendungsfälle rasch zu entwickeln und Data-Science-Anwendungen in jeder beliebigen Umgebung bereitzustellen und zu unterstützen.“

Das 2015 gegründete Unternehmen Miner & Kasch besteht aus erstklassigen Beratungsprofis, um fortschrittliche KI-Lösungen zu implementieren. Dabei kommen modernste Methoden des maschinellen Lernens, Deep Learning, Natural Language Processing und der Statistik zum Einsatz. Miner & Kasch bietet autonome Lösungen für etablierte Fortune-500-Unternehmen und Start-up-Kunden aus verschiedenen Branchen, darunter Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Energie, Fertigung, Bauwesen und Maschinenbau.

„Gemeinsam werden Miner & Kasch und Atos modernste KI- und Data-Science-Kompetenzen bereitstellen, die die Innovationsstrategien von Unternehmen für ihre lokalen und weltweiten Ambitionen beschleunigen“, so die Gründer Donald Miner und Niels Kasch. „Wir begleiten unsere Kunden weiterhin auf ihrem Weg zur einer autarken Datenpraxis und unterstützen sie bei der Entwicklung praxistauglicher Lösungen zur effizienten Umsetzung ihrer Geschäftsziele.“

Um mehr darüber zu erfahren, wie Atos Unternehmen mit Data Science bei Innovationen unterstützt, besuchen Sie zdatainc.com.

 

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Pressekontakt Atos:

Stefan Pieper, Tel.: +49 178 4686875, E-Mail: stefan.pieper@atos.net