Mainframe Services von Atos ermöglichen reibungslose Prozesse in der Automobilherstellung

Atos, ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation, liefert für die BMW AG Mainframe Services zur  schnellen und flexiblen  Reaktion auf Entwicklungen im dynamischen Automobilmarkt.

E-Mobilität, automatisiertes Fahren und digitale Vernetzung verändern die Automobilindustrie. Um sich insbesondere im Bereich der Premium Automobilität zu positionieren, benötigen Automobilhersteller einen stabilen und serviceorientierten Mainframe-Betrieb mit einer „Managed-as-a-Service“-Verantwortung durch den zukünftigen IT-Provider. Atos liefert bereits seit Jahren seine Mainframe-Services aus dem Europäischen Mainframe Hub (EMH), einem der größten europäischen Mainframe Datencenter mit höchstmoderner Mainframe-IT-Infrastruktur. Um die Hochverfügbarkeit zu gewährleisten, hat der IT-Provider das EMH durch zwei Rechenzentren in München erweitert. Atos setzt das Projekt Mainframe Services unter Berücksichtigung von kritischen Geschäftsprozessen um und erfüllt dabei die Vorgaben zu Zeit, Budget und Qualität. Die sichere Datenmigration und die kontinuierliche Präsenz von erfahrenen und zertifizierten Fachexperten sorgen für einen reibungslosen Prozess.

„Die konstruktive Zusammenarbeit mit BMW bei diesem Projekt zeigt wieder einmal, dass die reibungslose und sichere Transition einer komplexen Kundeninfrastruktur hin zu einer innovativen Mainframe-Umgebung durch unsere Fachexperten zeitgerecht und zur Zufriedenheit aller Beteiligten erfolgen kann“, so Ursula Morgenstern, CEO von Atos in Deutschland.

Nach über 25 Jahren Erfahrung im Mainframe-Betrieb kann Atos auf mehr als 70 erfolgreiche Mainframe-Transitions zurückblicken. In den letzten Jahren hat Atos seine europäischen Mainframe-Aktivitäten im neuen European Mainframe-Hub in Frankfurt/Main mit knapp 6000 Million Service Units (MSU) gebündelt. Atos bietet flexible, neutrale und unabhängige Mainframe-Services und kann so für Unternehmen optimale, maßgeschneiderte Lösungen entwickeln und umsetzen. Atos Mainframe Teams sind weltweit aufgestellt und arbeiten sowohl lokal als auch überregional für ihre Mainframe Kunden. Das Account Service Team ist in München beheimatet und dient als Anlaufpunkt bzgl. Servicequalität, -umfang und –kosten.