Gemeinsam für mehr Cybersicherheit: Atos Deutschland und Kalweit ITS schließen Partnerschaft

Atos, ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation schließt eine Partnerschaft mit Kalweit ITS. So unterstützen der begehrteste White-Hat-Hacker Philipp Kalweit und seine Security-Experten auch die Kunden von Atos mit ihren Sicherheitsleistungen. Atos stellt wiederum als weltweites Security-Schwergewicht mit rund 5.000 Experten, Know-How, Ressourcen und Skalierbarkeit für gemeinsame Großprojekte mit Kalweit ITS bereit.

 

Philipp Kalweit, Geschäftsführer von Kalweit ITS, bekannt durch Presse, Medien und Vorträge, identifiziert als sogenannter White-Hat-Hacker gemeinsam mit seinen Mitarbeitern Schwachstellen in IT-Systemen und entwickelt Sicherheitsstrategien, um sensible Daten vor dem Zugriff durch Kriminelle zu schützen. Das Geschäft floriert: Die Kunden des 19-jährigen Auftragshackers umfassen Banken ebenso wie Automobilhersteller und Dax-Unternehmen.

„Durch die Zusammenarbeit mit Atos können wir nun auch Anfragen zu groß angelegten Projekten oder Mass Penetration Tests bedienen, die unsere Kapazitäten bislang überstiegen haben“, erklärt Philipp Kalweit. „Zudem erlangen wir Zugriff auf spezifische Skills außerhalb unseres Portfolios und können hier zusammen mit Atos den Kunden Synergien bieten. Atos als globaler IT-Dienstleister unter anderem verantwortlich für die IT der Olympischen Spiele, dem am häufigsten angegriffenen Event, bringt hier Erfahrungen ein, die enormen Nutzen auch für unsere Kunden bieten.“

Auch Weiterbildungen und Know-how-Transfer gehören zur Partnerschaft. Mitarbeiter von Kalweit ITS und Atos beabsichtigen, im jeweils anderen Unternehmen zu hospitieren. Außerdem können auf Veranstaltungen wie Messen oder Hackathons Unternehmen und interessierte Bewerber die Partner persönlich kennenlernen. „Kalweit und Atos können somit gemeinsam jungen Talenten den Mindset eines Startup kombiniert mit den Kapazitäten und Möglichkeiten eines großen internationalen Top-Providers bieten. Die Zusammenarbeit hilft beiden Seiten neue Talente in der IT-Security zu gewinnen und zu entwickeln.“ sagt Martin Wibbe, Senior Vice President und Chief Sales & Marketing Officer bei Atos in Deutschland.

„Das Thema Cybersicherheit erfährt immer mehr die öffentliche Aufmerksamkeit, die in der zunehmend digitalisierten Wirtschaft geboten und erforderlich ist“, ergänzt Martin Wibbe. „Daher gehen wir gemeinsam mit Kalweit ITS als Thought Leader und Kompetenzträger voran, um mit gebündelten Leistungen das IT-Sicherheitsniveau in Unternehmen jeder Größe zu erhöhen.“

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit über 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von mehr als 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie multikulturelle und pluralistische Forschungsansätze, die zur wissenschaftlichen und technologischen Exzellenz beitragen. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden, Mitarbeitern und Partnern sowie der Gesellschaft insgesamt, in der Welt der Informationstechnologie nachhaltig und zuversichtlich zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Pressekontakt Atos:

Stefan Pieper, Tel.: +49 178 4686875, E-Mail: stefan.pieper@atos.net

 Agenturkontakt Atos Deutschland:

Claudia Hering, Akima Media, Tel.: +49 89 17 959 18 0, E-Mail: atos@akima.de

Über Kalweit ITS

Kalweit ITS steht für die exzellente Verknüpfung von Cybersecurity und Strategie. Als unabhängiges Beratungsunternehmen identifiziert Kalweit ITS Angriffsvektoren und entwickelt Sicherheitsstrategien auf andere Art und Weise: Berater der Kalweit ITS sehen sich als  passioniert-neugierige, kollaborativ-agile und interdisziplinäre Querdenker.

Durch Zusammenarbeit auf Augenhöhe, neuen Perspektiven und modernen Ansätzen ebnet Kalweit ITS den Weg für Innovationen. Denn nur durch Sicherheiten bleiben Unternehmen nachhaltig erfolgreich.

Kalweit ITS - Das steht für nachhaltige Cybersecurity für eine digitale Welt von morgen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kalwe.it

Kontakt:

Marilyn Sul, SThree, Tel.: +49 40 36006 1016 m.sul@SThree.com