Atos erhält HPCwire Awards 2017 für seinen Supercomputer BullSequana

Atos, ein führender Anbieter im Bereich digitale Transformation, wird für seinen Supercomputer BullSequana im Rahmen der jährlichen „Readers’ and Editors’ Choice Awards“ von HPCwire gewürdigt. Für seinen BullSequana X1310 mit ARM-Prozessor erhält Atos den Preis „Editors' Choice: Top 5 New Products or Technologies to Watch“. Die Übergabe der Awards fand auf der International Conference for High Performance Computing, Networking, Storage and Analysis (SC17) in Denver statt.

Das Projekt Mont-Blanc, ein von Atos koordiniertes europäisches Forschungsprojekt, trägt direkt zum Design des BullSequana X1310 bei und erhält für die Entwicklung einer neuen Generation energieeffizienter Computerarchitektur für HPC, die den ARM-Prozessor nutzt, den Preis „Editors’ Choice – Best HPC Collaboration (Academia/ Government/ Industry)“.

Die renommierten jährlichen HPCwire-Awards werden anhand eines Nominierungs- und Abstimmungsprozesses mit der globalen HPCwire-Community und einer Auswahl von HPCwire-Redakteuren ermittelt. Die Auszeichnungen werden einmal im Jahr vergeben und bestätigen ein hohes Ansehen in der HPC-Community. Die Gewinner werden zum Auftakt der Supercomputing-Konferenz SC17 bekanntgegeben, die sich mit Hochleistungscomputern, Networking, Speichersystemen und Datenanalysen beschäftigt.

„Wir sind stolz, dass die Pionierleistungen von Atos, die wir seit 2011 bei der Suche nach energieeffizienten alternativen Prozessoren für Hochleistungscomputer erbringen, in Form der Auszeichnung durch HPCwire Anerkennung finden. Zusammen mit den Mont-Blanc-Partnern haben wir die Eignung der ARM-Technologie für HPC nachgewiesen. ARM-basierte Supercomputer sind heute in greifbarer Nähe. Wir stehen am Anfang einer neue Ära und Atos ist entschlossen, den Fortschritt weiter voranzutreiben“, sagt Agnès Boudot, Group VP, Head of HPC bei Atos.

 „Vom innovativen Branchenführer bis zum Endverbraucher umfasst die Leserschaft von HPCwire alle Bereiche der HPC-Community“, sagt Tom Tabor, CEO von Tabor Communications, dem Herausgeber von HPCwire. „Diese Auszeichnung verdeutlicht den eindeutigen Rückhalt in der Community. Das gilt nicht nur für den HPC-Bereich, sondern auch für die Fülle der Branchen, die HPC nutzen. Voller Stolz würdigen wir diese Leistungen und freuen uns, den Stimmen unserer Leser Gehör zu verschaffen. Allen Gewinnern unsere herzlichsten Glückwünsche.“