Atos schliesst Partnerschaft mit Recruiting Moms❤️Women

Der derzeitige Fachkräftemangel und die niedrige Frauenquote stehen in der IT-Branche oft zur Debatte. Atos ist bestrebt, diese Herausforderung zu meistern und geeignete Stellenangebote zu schaffen.

Zürich, 18. August 2022 – Atos ist eine Partnerschaft mit dem Schweizer Unternehmen Hypatia GmbH und deren Brands Recruiting MomsWomen eingegangen. Mit diesem Schritt will Atos die Gender Diversity sowohl im eigenen Unternehmen als auch in der IT-Branche voranbringen. Wie der Name der Initiative bereits vermuten lässt, sollen Mütter und Frauen mit Unternehmen zusammengebracht werden, die ihnen den Eintritt beziehungsweise die Rückkehr in das Arbeitsleben ermöglichen.

Derzeit besteht die Belegschaft bei Atos zu 15 Prozent aus Frauen. Zugleich herrscht auch in der Schweiz weiterhin Fachkräftemangel. Atos ergreift die Chance und öffnet sich verstärkt für neue Arbeitskräfte auf einem häufig ignorierten Markt. Hierfür schafft das Unternehmen in den einzelnen Abteilungen verstärkt Stellen mit passenden Arbeitsmodellen. So lässt sich beispielsweise beim Jobsharing eine Stelle auf zwei Mitarbeiter:innen aufteilen, um Beruf und Familie besser zu vereinen. Auch Teilzeit- und Vollzeitangebote mit flexiblem Arbeiten aus dem Homeoffice sind geschafffen worden – von IT über Management bis hin zum Consulting.

Bruno Schenk, CEOvon Atos Schweiz, sagt: „Wir sind uns der niedrigen Frauenquote in unserem Unternehmen und allgemein in der Branche bewusst. Mit der Partnerschaft mit Recruiting MomsWomen wollen wir vor allem Müttern und Frauen mit flexiblen Arbeitszeitmodellen eine Chance geben, wieder in der Arbeitswelt Fuss zu fassen und gleichzeitig unseren Fachkräftemangel auszugleichen. Es geht uns darum, dass Familie und Beruf optimal vereinbar sind.”

 

 

Sandra Kuhn-Schulthess, Mitbegründerin & Client Lead von Recruiting MomsWomen, erläutert: „Unser Kernanliegen ist, Chancengleichheit zu schaffen. Besonders in technischen Berufen sind Frauen nach wie vor unterrepräsentiert. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Unternehmen mit Frauen und Müttern zusammenzubringen und vor allem Müttern den Einstieg auf dem Arbeitsmarkt zu erleichtern. Dafür braucht es Unternehmen wie Atos als Partner, die offen sind für neue Denkweisen.”

 

 

Zum Ende des Jahres plant Hypatia GmbH bzw. Recruiting MomsWomen eine Plattform bereitzustellen, auf der sich Partnerunternehmen, wie zum Beispiel Atos, und Frauen auf Jobsuche registrieren können. Die Lebensläufe der Frauen sind anonym, sodass sie rein nach ihren Qualifikationen beurteilt werden. Die Unternehmen hingegen sollen offen einsehbar sein. Mit modernen Arbeitsmodellen, attraktiven Stellenangeboten und der Hilfe der Plattform hofft Atos darauf, mehr Mitarbeiterinnen einzustellen.

Sie möchten mehr erfahren? Gerne laden wir Sie zum Webinar am 12.09. von 12-13 Uhr ein: https://www.recruiting-moms.ch/events/wie-sieht-di-bei-atos-aus

Mehr Informationen zu Atos Schweiz sowie zu offenen Stellen finden Sie hier: www.atos.net

***

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 111.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von zirka 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe massgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltiger Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der internationalen Börse Euronext Paris sowie in den Aktienindizes CAC 40 ESG und CAC Next 20 notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Kontakt

Alice Yates, E-Mail: alice.yates@atos.net

BU: Bruno Schenk, CEO bei Atos Schweiz (Quelle: Atos)

BU: Sandra Kuhn-Schulthess, Mitbegründerin & Client Lead von Recruiting MomsWomen

  • auf Linked In teilen