Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content.
You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the «Accept all cookies» button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the «Decline all cookies» button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Managing your cookies

Our website uses cookies. You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the “Accept all cookies” button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button.

Necessary cookies

These are essential for the user navigation and allow to give access to certain functionalities such as secured zones accesses. Without these cookies, it won’t be possible to provide the service.
Matomo on premise

Marketing cookies

These cookies are used to deliver advertisements more relevant for you, limit the number of times you see an advertisement; help measure the effectiveness of the advertising campaign; and understand people’s behavior after they view an advertisement.
Adobe Privacy policy | Marketo Privacy Policy | MRP Privacy Policy | AccountInsight Privacy Policy | Triblio Privacy Policy

Social media cookies

These cookies are used to measure the effectiveness of social media campaigns.
LinkedIn Policy

Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the «Decline all cookies» button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Skip to main content

RSD und Atos gehen globale Partnerschaft für Information Governance-Lösungen ein

Atos, ein führender Anbieter im Bereich Digital Business, und RSD, Vorreiter im Bereich der Information Governance-Lösungen für Unternehmen, haben eine strategische Partnerschaft angekündigt. Mit der gemeinsamen Information Governance-Lösung können Kunden ihre Betriebskosten senken, indem sie die Datenaufbewahrung und -entsorgung sowie den Schutz unternehmensrelevanter Inhalte verbessern. Ziel ist, sich von dem Syndrom "Alles überall und für immer aufzubewahren" wegzubewegen.

Atos bringt seine Erfahrung in verschiedenen Märkten in die Partnerschaft ein, um spezialisierte Consulting-Ansätze für das Informationsmanagement zu liefern, beginnend mit den Bereichen Banken, Versicherungen und Arzneimitteln. RSD stellt bereits seit 40 Jahren internationalen Konzernen erfolgreich Archivierungslösungen zur Verfügung. Zur Ergänzung seiner Geschäftstätigkeit hat das Unternehmen von Grund auf eine marktführende Information Governance-Lösung entwickelt. Weltweit verwenden Millionen Nutzer die Lösungen von RSD.

Zu den Information Management Services von Atos gehören nun Komplettlösungen basierend auf den RSD GLASS Produkten. Mit diesen erfüllen Unternehmen die komplexen Compliance-Anforderungen, Gesetze und Vorschriften, die die Aufsichtsbehörden ihnen für strukturierte und unstrukturierte Inhalte auferlegen – insbesondere, wenn Unternehmen in Ländern mit unterschiedlichen Rechtssystemen und heterogenen Technologien tätig sind.

Olaf Badstübner, Global Head of Risk & Compliance für Financial Services bei Atos, sagt dazu: "Wir freuen uns im Rahmen unserer Partnerschaft mit RSD unsere Erfahrung einzubringen und so ein marktübergreifendes Angebot für unsere Kunden zu schaffen. Wir stellen ihnen damit innovative Lösungen zur Verfügung, mit denen sie die Datenbestände in ihren Unternehmen verwalten können. Besonders der Finanzdienstleistungsbereich ist von den steigenden Anforderungen an Risikomanagement und Compliance betroffen. Unsere Kunden müssen Milliarden Datensätze jahrelang aufbewahren und alle Vorschriften verschiedener Gerichtsbarkeiten erfüllen. Mit RSD GLASS liefern wir Banken und Versicherungsgesellschaften eine integrierte Governance-Lösung, mit der sie ihre Betriebskosten im Lebenszyklus der Daten reduzieren und alle gesetzlichen Vorschriften durch eine vollständige Rückverfolgbarkeit der Daten erfüllen können."

"Diese Partnerschaft ist für RSD eine gute Gelegenheit, seinen Kundenstamm zu erweitern und wird neue Absatz- und Umsatzmöglichkeiten für Atos schaffen", sagt Pierre Van Beneden, CEO von RSD. "Atos ist ein führender Anbieter von multinationalen IT-Services in Europa. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit seinem Team Information Governance-Lösungen anzubieten, damit unsere Kunden fundierte Geschäftsentscheidungen treffen und ihre Risiken begrenzen können."

RSD GLASS ist eine zum Patent angemeldete Plattform, die globale Information Governance-Programme für elektronische und physische Inhalte unterstützt. Unternehmen können damit Richtlinien festlegen und sie über Unternehmensgrenzen und verschiedene Gerichtsbarkeiten, IT-Systeme, Content Repositorys, Cloud-basierte Anwendungen und Papierarchive hinweg durchsetzen. RSD GLASS verwaltet Richtlinien mehrerer Gerichtsbarkeiten bei Fällen, die die Governance betreffen und ermöglicht eine aktive Umsetzung dieser Richtlinien über einen möglicherweise jahrzehntelangen Lebenszyklus – unabhängig davon, wo sich die jeweiligen Inhalte befinden.

Über Atos

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter im Bereich Digital Business mit einem pro forma Jahresumsatz für 2013 von 10 Milliarden Euro und 86.000 Mitarbeitern in 66 Ländern. Das Unternehmen bietet seinem globalen Kundenstamm Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO), Cloud Operations, Big Data und Sicherheitslösungen sowie transaktionsbasierte Services durch Worldline, den europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Verteidigung, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen, produzierendes Gewerbe, Medien und Versorgungsunternehmen, Öffentliche Verwaltung, Handel, Telekommunikation und Transport.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy und Worldline.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net.