Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content.
You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the „Accept all cookies“ button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the „Decline all cookies“ button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Managing your cookies

Our website uses cookies. You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the “Accept all cookies” button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button.

Necessary cookies

These are essential for the user navigation and allow to give access to certain functionalities such as secured zones accesses. Without these cookies, it won’t be possible to provide the service.
Matomo on premise

Marketing cookies

These cookies are used to deliver advertisements more relevant for you, limit the number of times you see an advertisement; help measure the effectiveness of the advertising campaign; and understand people’s behavior after they view an advertisement.
Adobe Privacy policy | Marketo Privacy Policy | MRP Privacy Policy | AccountInsight Privacy Policy | Triblio Privacy Policy

Social media cookies

These cookies are used to measure the effectiveness of social media campaigns.
LinkedIn Policy

Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the „Decline all cookies“ button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Skip to main content

Eviden und IONOS schaffen Angebote für Souveräne-Cloud-Lösungen in Deutschland

München, 6. April 2023 – Eviden, der Atos Geschäftsbereich für Digital, Cloud, Big Data und Cybersecurity schließt eine Partnerschaft für Deutschland mit IONOS, dem führenden europäischen Digitalisierungs-Partner für kleine und mittlere Unternehmen. Gehostet auf der IONOS Infrastruktur bietet Eviden künftig Sovereign-as-a-Service (SOaaS) Leistungen für Behörden und Unternehmen mit kritischen Infrastrukturen (Kritis) an. Diese Mehrwert-Dienste zeichnen sich durch besonders hohe Standards im Bereich Sicherheit, Data-Privacy und Nachhaltigkeit aus, um den Anforderungen der unterschiedlichen gesetzlichen Regelungen wie EU-Datenschutzgrundverordnung und dem US-amerikanischen CLOUD Act zu entsprechen. Damit spiegeln sie das breite Spektrum der digitalen Sovereign-as-a-Service Ambitionen und Fähigkeiten von Eviden.

Diese lokale Initiative ist Teil des „OneCloud“-Portfolios von Eviden. Mit den Leistungen verfolgt das Unternehmen einen pragmatischen und differenzierten Ansatz für staatliche Clouds, zur Einhaltung der strengen Vorschriften und Lösung der spezifischen Anforderungen.

„Digitale Souveränität ist in Europa und Deutschland wichtiger denn je, daher sind Partnerschaften zwischen souveränen Anbietern ein Muss“, sagt Udo Littke, innerhalb der Atos Gruppe verantwortlich als CEO von Eviden in Deutschland. „Auf Basis der IONOS Cloud können wir unseren Kunden Cloud Angebote machen, ihre Daten im Edge-to-Cloud-Kontinuum zu verwalten, im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen an die Data Governance, selbst in stark regulierten und kritischen Umgebungen.“

„Unsere Cloud Plattform ermöglicht den sicheren Einsatz von Funktionalitäten der nächsten Generation besonders im öffentlichen Sektor.“, sagt Dr. Martin Endreß, Chief Customer Officer von IONOS. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Die ersten Sovereign-as-a-Service-Module sind die Eviden Managed Container Lösung sowie Lösungen im Bereich Big Data / künstliche Intelligenz:

  • Managed OpenShift ist ein managed Platform-as-a-Service (PaaS) und umfasst ein Framework für die Entwicklung Cloud-basierter Anwendungen auf Basis von Red Hat OpenShift. Der Managed OpenShift-Service unterstützt Hybrid-, Edge-, Private- und Public-Cloud-Infrastrukturen.
  • „Intelligent Process Transformation“ Business Accelerator – unterstützt Kunden bei der effizienten und effektiven digitalen Transformation ihrer bestehenden Prozesse auf der IONOS Cloud-Plattform. Die tiefgreifende Prozessanalyse führt zu transparenten, optimierten und transformierten Prozessschritten.

Das Angebot an souveränen Services soll in den kommenden Monaten weiter ausgebaut werden.

Diese souveränen Lösungen basieren auf intelligenten, vordefinierten und wiederverwendbaren Lösungsbausteinen aus den Bereichen Big Data und Analytics – beispielsweise Natural Language Processing (z.B. für die Transkription von Protokollen und Gesprächen); Robotic Process Automation (z.B. Bereitstellung von Citizen-Developer-Umgebungen für die Automatisierung von Verwaltungsprozessen); Machine Learning (z.B. Bereitstellung von KI-Service-Templates für die Datenanalyse, Predictive Models, Bilderkennung); Location Analytics (z.B. sichere und datenschutzkonforme Bereitstellung von umfassenden Geodateninfrastrukturen und deren Anwendungen).

Atos, mit seinem Geschäftsbereich Eviden, und IONOS sind beide Gründungsmitglieder von Gaia-X und fördern das Entstehen eines ehrgeizigen europäischen souveränen digitalen Ökosystems.

***

Über Eviden

Eviden umfasst den Bereich, der sich aus den Geschäftsfeldern Digital, Cloud, Big Data und Sicherheit von Atos zusammensetzt. Das Unternehmen wird ein weltweit führender Anbieter von datengesteuerter, vertrauenswürdiger und nachhaltiger digitaler Transformation sein. Als digitales Unternehmen der nächsten Generation mit weltweit führenden Positionen in den Bereichen Digital, Cloud, Daten, Advanced Computing und Sicherheit verfügt Eviden über fundiertes Fachwissen für alle Branchen in mehr als 53 Ländern. Durch die Kombination einzigartiger High-End-Technologien über das gesamte digitale Kontinuum mit 57.000 Weltklasse-Talenten erweitert Eviden die Möglichkeiten von Technologien für Unternehmen und Behörden und hilft ihnen, ihre digitale Zukunft zu gestalten. Eviden ist ein Unternehmen der Atos-Gruppe mit einem Jahresumsatz von ca. 5 Mrd. €.

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 112.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von zirka 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltiger Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der internationalen Börse Euronext Paris notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Pressekontakt Atos:

Stefan Pieper, Tel.: +49 178 4686875, E-Mail: stefan.pieper@atos.net