Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content.
You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the “Accept all cookies” button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Managing your cookies

Our website uses cookies. You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the “Accept all cookies” button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button.

Necessary cookies

These are essential for the user navigation and allow to give access to certain functionalities such as secured zones accesses. Without these cookies, it won’t be possible to provide the service.
Matomo on premise

Marketing cookies

These cookies are used to deliver advertisements more relevant for you, limit the number of times you see an advertisement; help measure the effectiveness of the advertising campaign; and understand people’s behavior after they view an advertisement.
Adobe Privacy policy | Marketo Privacy Policy | MRP Privacy Policy | AccountInsight Privacy Policy | Triblio Privacy Policy

Social media cookies

These cookies are used to measure the effectiveness of social media campaigns.
LinkedIn Policy

Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Skip to main content

Atos lädt Studierende und AbsolventInnen der FH BFI Wien zum Austausch ein

Technisches Vertriebsmanagement: Alumnitreffen im Atos Headquarter in Wien

Wien – 30. Juni, 2023 – Atos und die Fachhochschule BFI Wien haben die Studierende und AbsolventInnen des Lehrgangs „Technisches Vertriebsmanagement“ (TVM) gestern unter dem Motto „TVM-Alumni: Alumnae Lounge – Innovative Trends in Marketing und Sales“ in das Atos Headquarter im IZD-Tower im 22. Bezirk zum Vernetzen eingeladen. Ziel der in Zusammenarbeit von Atos und der FH BFI Wien entstandenen Ausbildung ist es, Technik, Marketing und Vertrieb inhaltlich zu verbinden, praxisnah zu vermitteln und die TeilnehmerInnen zu lösungsorientierten VertriebsexpertInnen auszubilden. Die Kooperation stellt eine von vielen Möglichkeiten dar, die Atos derzeit nutzt, um dem IT-Fachkräftemangel aktiv entgegenzuwirken.

Gastgeber der Veranstaltung war Johann Martin Schachner, CEO Atos-Österreich, der das Alumnitreffen eröffnete: „Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels freuen wir uns ganz besonders, dass wir unser bereits bestehendes Weiterbildungsangebot innerhalb der Atos-Gruppe, um eine weitere akademische Kooperation mit der FH BFI Wien ergänzt haben. Wir laden alle Alumni ein, mit uns in Austausch zu treten und über die vielfältigen Karrieremöglichkeiten bei Atos zu sprechen“.

Der Studiengangsleiter des Lehrgangs „Technisches Vertriebsmanagement“ der Fachhochschule des BFI Wien, Robert Monsberger, ergänzte: „Wir sind stolz, heute die erfolgreiche Partnerschaft zwischen der FH BFI Wien und Atos Österreich gemeinsam mit den Studierenden und AbsolventInnen des TVM zu feiern. Unser Lehrgang kombiniert theoretische und praktische Expertise, die wir gemeinsam mit unseren Partnern wie Atos kontinuierlich weiterentwickeln.“

© FH des BFI Wien

****

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 111.000 MitarbeiterInnen und einem Jahresumsatz von zirka 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos-Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 69 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltiger Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der internationalen Börse Euronext Paris notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos-Gruppe ihren Kunden und MitarbeiterInnen sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Pressekontakt Atos:
Marko Wildhaber, Tel.: +43 50 618-0, E-Mail: marko.wildhaber@atos.net

Agenturkontakt Atos Österreich:
Almuth Gruber, Corporate Identity Prihoda, Tel.: +43 1 47 96 366-25, E-Mail: almuth.gruber@cip.at

Über die Fachhochschule des BFI

Die FH des BFI Wien, Hochschule für Wirtschaft, Management und Finance, steht seit mehr als 20 Jahren für qualitätsvolle und verlässliche Bildung im Bereich der wirtschaftswissenschaftlichen Studien mit europäischer Ausrichtung. Seit 15 Jahren bietet die Fachhochschule zusätzlich Weiterbildungslehrgänge auf hochschulischem Niveau an – zur größten Zufriedenheit der Studierenden, KundInnen und KooperationspartnerInnen. Für ihre Studierende bietet sie eine angewandte wirtschaftswissenschaftliche und berufsermöglichende Aus- und Weiterbildung in ihrer Vielfalt, die attraktive Zukunftsperspektiven eröffnet. Ihre Forschungsleistungen sind Treiber für internationale Innovationen. Sie sind auf studiengangsübergreifende Schwerpunkte fokussiert, interdisziplinär und auf aktuelle sowie künftige Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft konzentriert. Die FH ist praxisorientiert, innovativ, weltoffen und regional in Wien verankert. Angefangen bei praxisorientierten Bachelor– und Masterstudiengängen bis hin zu akademischen Weiterbildungsangeboten des Executive Education Center, hier lernen die StudentInnen nicht nur für die Schule, sondern fürs Leben.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.fh-vie.ac.at

Kontakt Lehrgang „Technisches Vertriebsmanagement“:

Robert Monsberger, Studiengangsleiter, Tel.: +43 1 72 01 286–537, E-Mail: fhb221363@fh-vie.ac.at