Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content.
You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the “Accept all cookies” button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Managing your cookies

Our website uses cookies. You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the “Accept all cookies” button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button.

Necessary cookies

These are essential for the user navigation and allow to give access to certain functionalities such as secured zones accesses. Without these cookies, it won’t be possible to provide the service.
Matomo on premise

Marketing cookies

These cookies are used to deliver advertisements more relevant for you, limit the number of times you see an advertisement; help measure the effectiveness of the advertising campaign; and understand people’s behavior after they view an advertisement.
Adobe Privacy policy | Marketo Privacy Policy | Pardot Privacy Policy | Oktopost Privacy Policy | MRP Privacy Policy | AccountInsight Privacy Policy | Triblio Privacy Policy

Social media cookies

These cookies are used to measure the effectiveness of social media campaigns.
LinkedIn Policy

Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Skip to main content

Atos wird bis 2030 offizieller Technologiepartner des UEFA National Team Football

Paris, 12. Dezember 2022 – Atos ist ab sofort offizieller Technologiepartner des UEFA National Team Football (UNTF). Diese 8-Jahres-Partnerschaft zur Bereitstellung technologischer Unterstützung für die UNTF und ihre Wettbewerbe unterstützt die Organisation in ihrer technologischen Weiterentwicklung.

Fußballwettbewerbe sind immer stärker vernetzt und finden in ganz Europa und darüber hinaus immer mehr Beachtung. Der neue Technologiepartner unterstützt die UEFA künftig dabei, technologische Herausforderungen zu meistern und kontinuierlich Effizienz und Innovationen einzuführen. Im Rahmen dieser Partnerschaft hilft Atos der UEFA dabei, ihre komplexe Technologielandschaft und ihren Betrieb zu managen, zu verbessern und zu optimieren. Das übergeordnete Ziel ist die Organisation und Unterstützung von National Team Football Events in den kommenden Jahren, einschließlich der UEFA EURO, der UEFA Nations League Finals, der European Qualifiers, der U-21 Meisterschaften und der Futsal EURO.

Um diese Ziele zu erreichen, kombiniert Atos seine große Erfahrung im Sportsektor mit seinem technologischen Fachwissen und dem tiefen Verständnis des globalen Sport-Ökosystems.

Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und arbeitet derzeit an der Vorbereitung der Olympischen und Paralympischen Spiele Paris 2024 in Paris. Atos ist auch der offizielle Technologie- und Digitalservicepartner des Europäischen Olympischen Komitees für die nächsten Europäischen Spiele bis 2027.

Bereitstellung einer umfassenden und sicheren End-to-End-IT-Lösung

Atos wird für die Wartung und die Weiterentwicklung der kritischen Anwendungslandschaft der UEFA verantwortlich sein, um Dienste für die wichtigsten Events des UEFA National Team Football bereitzustellen. Atos wird außerdem sein Fachwissen im Bereich Sport und Großveranstaltungen einbringen, um die UEFA bei allen Aktivitäten in Bezug auf IT-Planung, -Organisation und -Betrieb zu unterstützen.

Die UEFA organisiert einige der prestigeträchtigsten und größten Veranstaltungen in der Sportbranche. Um allen Beteiligten das bestmögliche Erlebnis zu bieten, ist die Cybersicherheit von entscheidender Bedeutung. Atos verantwortet künftig die Verwaltung und Sicherung der zugrunde liegenden Hybrid-Cloud-Umgebung und der für das Hosting der UEFA-Dienste, -Anwendungen und -Daten erforderlichen Infrastruktur. Atos wird seine erstklassigen Cybersicherheitsdienste einsetzen, von Identitäts- und Zugriffsmanagement bis hin zu fortschrittlicher Erkennung und Reaktion auf Vorfälle, um potenzielle Bedrohungen in Echtzeit zu erkennen, zu überwachen und zu beheben.

Zusätzlich zu den Aktivitäten in Zusammenhang mit der Organisation von UEFA-Veranstaltungen wird Atos eine breite Palette von Dienstleistungen anbieten. Mit fortschrittlichen Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz, Benutzersupport und Netzwerke, um den IT-Betrieb der UEFA zu optimieren und die interne Benutzererfahrung zu verbessern. Atos wird in all diesen Bereichen eng mit der UEFA zusammenarbeiten, um ihre Geschäftsstrategie zu unterstützen und ihre IT-Umgebung zum Nutzen der Fans und der gesamten Europäischen Fußballfamilie effizienter und innovativer zu gestalten.

Stephane Igolen, Services and Management Director bei der UEFA, sagt: „Wir freuen uns, mit der Atos-Partnerschaft in eine neue Phase des technologischen Wachstums einzutreten und in den kommenden Jahren mit den Teams von Atos zusammenzuarbeiten.”

Guy-Laurent Epstein, Marketingdirektor der UEFA, kommentiert: „Die Welt wird immer digitaler, und mit Atos als Technologiepartner stellen wir sicher, dass wir über das nötige technologische Know-how verfügen, um unsere Wettbewerbe für Millionen von Fans auf der ganzen Welt erfolgreich durchzuführen.”

„Ich freue mich, dass die Atos Sportgeschichte auf neuen Feldern weitergeschrieben wird! Fußball ist der beliebteste Sport in Europa, und wir setzen uns dafür ein, ihn noch sichtbarer und zugänglicher für alle zu machen, indem wir mit der UEFA zusammenarbeiten, um ihre digitale Transformation zu beschleunigen. Dies ist ein großer Erfolg für Atos und beweist, dass die Gruppe gut positioniert ist, um langfristig Hand in Hand mit neuen Kunden zu arbeiten.”, so Nourdine Bihmane, Co-CEO, verantwortlich für Tech Foundations bei Atos.

„Unsere Teams werden ihr Fachwissen in den Bereichen Cloud, Cybersicherheit, Integration, digitale Souveränität und digitale Arbeitsplatzdienste einsetzen, um das digitale Backbone der UEFA zu verwalten und zu modernisieren und so herausragende Veranstaltungen zum Nutzen aller Fußballfans zu ermöglichen. Heute hat eine neue große sportliche und technologische Geschichte begonnen”, sagt Patrick Adiba, CEO Major Events und Tech Foundations Chief Revenue Officer bei Atos.

Atos ist das einzige internationale IT-Services Unternehmen mit einer eigenen Abteilung für Sport und Großveranstaltungen. Um mehr über die Lösungen von Atos für Groß- und Sportveranstaltungen zu erfahren: https://atos.net/en/industries/sports-major-events.

Über Atos
Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 112.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von zirka 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltiger Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der internationalen Börse Euronext Paris notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Pressekontakt Atos:
Marko Wildhaber, Tel.: +43 50 618-0, E-Mail: marko.wildhaber@atos.net

Agenturkontakt Atos Österreich:
Jolanthe Pantak, Corporate Identity Prihoda, Tel.: +43 1 47 96 366-31, E-Mail: jolanthe.pantak@cip.at