Great Place to Work: Drei Atos-Unternehmen in Österreich zertifiziert

Wien – 23. Mai, 2022 – In diesem Jahr wurden gleich drei Atos-Unternehmen in Österreich mit dem begehrten „Great Place to Work“®-Gütesiegel ausgezeichnet. Zum wiederholten Mal in Folge freuen sich der IT-Spezialist unit-IT aus Leonding, Kärntens größter IT-Dienstleister addIT und der Cybersecurity-Spezialist SEC Consult, seit 2020 im Eigentum von Atos, über die erneute Zertifizierung. addIT und SEC Consult konnten sich zudem eine Top-Platzierung im Ranking der „Besten Arbeitgeber Österreichs“ sichern.

Die jährliche Auszeichnung für die „Besten Arbeitgeber Österreichs“ wird in Österreich mittlerweile seit 20 Jahren an Unternehmen, die Arbeitsplatzkultur und Zufriedenheit ihrer MitarbeiterInnen erfolgreich pflegen, vergeben. Das Ranking erfolgt auf Basis einer Trust-Index©-Befragung, bei der MitarbeiterInnen ihr Unternehmen anhand festgelegter Parameter bewerten. Beurteilt werden zentrale Punkte wie Glaubwürdigkeit, Stolz, Respekt, Fairness und Teamgeist. Ergänzend werden in der Culture-Audit©-Evaluierung von der Geschäftsleitung umgesetzte Maßnahmen beurteilt. Die besten Betriebe Österreichs wurden am 19. Mai in der Ariana Event Halle in Wien feierlich ausgezeichnet.

„Die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Mitarbeitenden an ihre Arbeitsumgebung sind nicht nur individuell sehr unterschiedlich, sondern stets auch einer dynamischen Veränderung unterzogen. Unser Anspruch ist es, mit diesen Bedürfnissen nicht nur Schritt zu halten, sondern proaktiv – zusammen mit unseren Mitarbeitenden – ein inspirierendes Arbeitsumfeld zu schaffen, das eine offene Kommunikation ermöglicht und uns alle in unserer Diversität darin fördert, kreativ und wertschöpfend zu arbeiten. Dahinter steckt jahrelange, nachhaltige Arbeit von allen Mitarbeitenden deutliche Verbesserungen selbst mitzugestalten sowie der Mut und der Freiraum, Neues auszuprobieren. Es freut mich daher sehr, dass wir eine kontinuierliche Steigerung der Zufriedenheit aller Atos-Mitarbeitenden in Österreich feststellen können. Das spiegelt sich auch darin, dass in diesem Jahr erneut drei Atos-Unternehmen mit dem ‚Great Place to Work‘®-Gütesiegel zertifiziert wurden und zwei davon, addIT und SEC Consult, wieder mit einer Top-Platzierung unter den ‚Besten Arbeitgebern Österreichs‘ vertreten sind“, erklärt Johann Martin Schachner,CEO, Atos in Österreich.

10 Jahre zertifizierte MitarbeiterInnenzufriedenheit bei addIT

Mit dem 7. Platz in der Kategorie „M“ (Unternehmen mit 100- 249 Mitarbeitende) konnte das Atos-Tochterunternehmen addIT in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal in Folge eine Auszeichnung als einer der „Besten Arbeitgeber Österreichs“ erringen. MitarbeiterInnen schätzen an dem IT-Dienstleister am meisten den bestehenden Teamgeist (91%), knapp gefolgt von der hohen Glaubwürdigkeit des Unternehmens (86%). Deutlich mehr als drei Viertel der Befragten (83%) gaben an, dass ihre Arbeit bei addIT mehr als nur ein Job für sie ist und sie vertrauen auf die gute Arbeit der Führungskräfte (97%). Auch in Bezug auf die Bewältigung der Krise der vergangenen Jahre konnte das Unternehmen punkten. Weitere Pluspunkte sind ein inklusives Umfeld und die Atos-Dekarbonisierungsstrategie, die Nachhaltigkeit und Klimaschutz auch bei den Töchtern aktiv fördert.

Dieter Jandl, Geschäftsführer, addIT Dienstleistungen GmbH & Co KG, sieht sich durch die erneute Auszeichnung bestätigt: „Digitale Transformation war in den letzten Jahren für viele unserer KundInnen entscheidend für den Unternehmenserfolg. Dass wir sie dabei zu höchster Zufriedenheit unterstützen konnten, war nur mit einem hochmotivierten Team möglich, das trotz der durch die Pandemie veränderten Rahmenbedingungen nahtlos zusammengearbeitet hat. Mir war dabei wichtig, dass sich alle unterstützt fühlen, gerne mitarbeiten und wir offen miteinander kommunizieren können. Ich bin sicher, dass auch unsere regelmäßigen gemeinschaftlichen Aktivitäten im Freien wie Wandern und Bergsteigen, zu dem guten Klima beigetragen haben. Dass unsere MitarbeiterInnen das auch so empfunden haben, freut mich besonders!“

SEC Consult punktet im DACH-Raum

Auch bei dem Atos-Tochterunternehmen SEC Consult, das in diesem Jahr in Österreich Platz 6 in der Kategorie „S“ (Unternehmen mit 50 – 99 Mitarbeitende) und den 12. Platz im deutschen GPTW-Ranking erreichen konnte, wird der Teamgeist innerhalb des Unternehmens (89%) besonders positiv bewertet. Als gelungen werden die Work-Live-Balance, Fairness (82%) und familienfreundliche Atmosphäre gesehen, bei der Professionalität dennoch nicht zu kurz kommt. Die MitarbeiterInnen schätzen zudem die flachen Hierarchien des Unternehmens, die abseits von der jeweiligen Position alle zu einem Team zusammenwachsen lässt. Ehrliches und offenes Feedback durch die Führungskräfte rundet dieses Bild ab.

„Wir nehmen regelmäßig an der jährlichen Evaluierung teil, um herauszufinden, wie es den MitarbeiterInnen und auch den Führungskräften bei uns geht“, so Wolfgang Baumgartner, Geschäftsführer von SEC Consult Unternehmensberatungs GmbH: „Denn gerade im Bereich der Cybersecurity ist eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit nach innen wie nach außen essenziell. Dass wir uns auch heuer wieder so gut positionieren konnten, ist ein Zeichen dafür, dass alle KollegInnen jenen vertrauen können, für die sie arbeiten, stolz darauf sein können, was sie tun, und Freude an der Zusammenarbeit bei uns im Team haben“.

addITSEC Consult

Copyright: Leadersnet / D. Mikkelsen

***

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 111.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von circa 11 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cybersecurity sowie Cloud und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen für sämtliche Branchen in 71 Ländern. Als Pionier im Bereich nachhaltiger Dienstleistungen und Produkte arbeitet Atos für seine Kunden an sicheren, dekarbonisierten Digitaltechnologien. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der internationalen Börse Euronext Paris sowie in den Aktienindizes CAC 40 ESG und CAC Next 20 notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fördern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Pressekontakt Atos:
Marko Wildhaber, Tel.: +43 50 618-0, E-Mail: marko.wildhaber@atos.net

Agenturkontakt Atos Österreich:
Jolanthe Pantak, Corporate Identity Prihoda, Tel.: +43 1 47 96 366-31, E-Mail: jolanthe.pantak@cip.at

  • auf Linked In teilen