Skip to main content

Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content.
You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the „Accept all cookies“ button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the „Decline all cookies“ button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Managing your cookies

Our website uses cookies. You have full control over what you want to activate. You can accept the cookies by clicking on the “Accept all cookies” button or customize your choices by selecting the cookies you want to activate. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the “Decline all cookies” button.

Necessary cookies

These are essential for the user navigation and allow to give access to certain functionalities such as secured zones accesses. Without these cookies, it won’t be possible to provide the service.
Matomo on premise

Marketing cookies

These cookies are used to deliver advertisements more relevant for you, limit the number of times you see an advertisement; help measure the effectiveness of the advertising campaign; and understand people’s behavior after they view an advertisement.
Adobe Privacy policy | Marketo Privacy Policy | Pardot Privacy Policy | Oktopost Privacy Policy | MRP Privacy Policy | AccountInsight Privacy Policy | Triblio Privacy Policy

Social media cookies

These cookies are used to measure the effectiveness of social media campaigns.
LinkedIn Policy

Our website uses cookies to give you the most optimal experience online by: measuring our audience, understanding how our webpages are viewed and improving consequently the way our website works, providing you with relevant and personalized marketing content. You can also decline all non-necessary cookies by clicking on the „Decline all cookies“ button. Please find more information on our use of cookies and how to withdraw at any time your consent on our privacy policy.

Informatik, Studienrichtung angewandte Informatik als praxisintegriertes Studium

B.Sc. Informatik mit der Studienrichtung angewandte Informatik

Wenn Du Dich für ein Informatik-Studium mit der Studienrichtung Angewandte Informatik entscheidest, lernst Du mehr als „nur“ komplexe Lösungen für vielschichtige Anforderungen in einem komplexen Umfeld zu entwickeln. Viele Themen fließen in Dein Studium ein, von der benutzerfreundlichen Visualisierung bis zu Sicherheit und Datenschutz. Neben diesen IT-Modulen arbeitest Du dich in die Grundlagen der BWL ein und erhältst zudem das wichtigste methodisch-analytische Know-how. Mit dieser Kombination im Theorie-Teil des Dualen Studiums hast Du gute Voraussetzungen für verschiedene Karrierewege bei Atos.

Du möchtest mehr über die Inhalte des Studiengangs erfahren? Unsere Student*innen haben für unseren Instagram-Account @atosdeutschland Videos gedreht – hier kannst du sie anschauen.

Informationen zum Ablauf des praxisintegrierten Studiums

Dieses praxisintegrierte Informatikstudium bieten wir in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden Württemberg Mannheim* an. Du wechselst alle drei Monate zwischen Hochschule und unserem Unternehmen und erwirbst so gleichermaßen fundiertes theoretisches Wissen und praktische Berufserfahrung. Für die Theoriezeiträume an der DHBW Mannheim erhältst Du einen Mietkostenzuschuss**.

Die Praxisphasen absolvierst Du an Deinem vertraglich vereinbarten Einstellstandort. Hier hast Du die Möglichkeit, verschiedene Fachabteilungen zu durchlaufen und unterschiedliche Aufgaben und Themen kennenzulernen. Dabei berücksichtigen wir Deine individuellen Wünsche für die Praxiseinsätze soweit möglich. Du hast damit die Chance, Dich fachlich frei bei Atos zu entfalten. Ergänzend finden während des Studiums zusätzliche Weiterbildungsseminare statt, die Dich sowohl fachlich als auch in unterschiedlichen persönlichkeitsbildenden Themengebieten weiterqualifizieren.

* Für den Einstellort Tübingen findet die Theorie an der DHBW Stuttgart statt.
** unter Einhaltung der Vorschriften zur doppelten Haushaltsführung

Mehr erfahren

Alle Fakten im Überblick

AbschlussB. Sc. Informatik, Studienrichtung Betriebliches Informationsmanagement
Dauer3 Jahre
BeginnErster Montag im September
TheoriestandortJe nach Einstellstandort: Mannheim oder Stuttgart
Bei Theoriephasen in Mannheim erhältst Du einen Wohngeldzuschuss.
Alle An- und Abreisen zu den Semestern werden gezahlt.
Außerdem werden Verpflegungszuschüsse gezahlt.
KlassengrößeMaximal 34 Student*innen
PraxisstandortDer mit Dir vereinbarte Einstellort, an dem Du Deine Praxisphase in wechselnden Fachabteilungen absolvierst; die Auswahl der Fachabteilung und Deinen Praxiseinsatz kannst Du frei mit dieser vereinbaren.
Semester-/StudiengebührenDie Semestergebühren werden vom Arbeitgeber übernommen.
VergütungGemäß Tarifvertrag ‘Dual Studierende‘ der Atos beträgt die Vergütung im

1. Ausbildungsjahr: 1.057,35 Euro pro Monat
2. Ausbildungsjahr: 1.107,70 Euro pro Monat
3. Ausbildungsjahr: 1.258,75 Euro pro Monat

Des Weiteren wird eine jährliche Einmalzahlung in Höhe eines Monatsgehalts gezahlt.

ÜbernahmeAtos bietet Dir spannende Jobs & Perspektiven nach Studienabschluss.

Studieninhalte

  • Mathematik
  • Informatik (z.B. Rechnertechnik, Web-Engineering, Softwarepraxis, Kommunikation und Netztechnik)
  • Programmierung (z.B. Software-Engineering, Prozessautomatisierung, Systemprogrammierung)
  • Betriebswirtschaftslehre (z.B. Projektmanagement, Grundlagen des e-Business, Consulting, Recht, Marketing)

Zusatzseminare

Wir ergänzen die Lerninhalte der DHBW um spannende Seminare, die Dich persönlich weiterbringen, z.B. Schulungen in SAP-, Datenbank-, SW-Themen sowie im Bereich der Persönlichkeitsbildung (Projektmanagement, Rhetorik- und Präsentationsskills). Außerdem bekommen alle Atos-Studenten eine ITIL-Zertifizierung.

Und nach dem Studium?

Du hast nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten bei Atos, denn hier dreht sich alles um IT-Dienstleistungen. Beispiele:

  • Integration von spezifischen Cloud-Modellen in vorhandene IT-Landschaften
  • Systemanalyse, Systemplanung und Systemauswahl
  • Erarbeitung und Implementierung neuer Digitalisierungen, wie im Bereich Industrie 4.0
  • Anwendungs- und Systemberatung sowie Integration von Hard- und SW-Komponenten
  • Kundenberatung und Umsetzen von kundenspezifischen Wünschen
  • Leitung von nationalen und internationalen IT-Projekten

Voraussetzungen

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife inkl. bestandenem Delta-Test
  • Gute Leistungen in Mathematik, idealerweise Mathematik als Leistungskurs
  • IT-Affinität
  • Eigeninitiative und Selbstorganisation
  • Teamfähigkeit
  • Neugierde und Lernbereitschaft