Unser Management

Udo F. Littke

CEO Atos in Deutschland

Udo Littke ist der CEO von Atos in Deutschland. In dieser Funktion verantwortet er das gesamte Deutschland-Geschäft mit etwa 8.000 Mitarbeiter:innen. Udo Littke ist Mitglied im Group Management Committee von Atos SE. Darüber hinaus verantwortet er den Geschäftsbereich Public Sector und Defense für Atos in der Region Zentraleuropa.

Sein beruflicher Werdegang begann 1989 im Siemens Konzern. Nach ersten Aufgaben im Controlling qualifizierte er sich für die Siemens Führungskräfteentwicklung und übernahm in Folge schnell leitende Positionen, unter anderem in den Bereichen Service und Vertrieb.

Nach mehreren beruflichen Stationen im Ausland und einer erfolgreichen beruflichen Entwicklung im Konzern wechselte Udo Littke 2011 im Zuge der Übernahme der Siemens IT Solution & Service zu Atos. Dort lag sein Fokus auf der Integration neuer Unternehmensbereiche in die Atos Organisation. Danach war er Managing Director und COO für Atos Deutschland. Später konzentrierte er sich auf die Region Zentraleuropa sowie auf das Deutschland-Geschäft. Parallel dazu übernahm er die Verantwortung für das Public Service und Defense Geschäft in der Region Zentraleuropa, welches er bis heute innehat. Der rote Faden seiner Laufbahn ist die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Wertesystem von Führung in großen, komplexen und heterogenen Service-Organisationen. Sein besonderer Fokus liegt auf dem Management, der Integration und der konsequenten Weiterentwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in sich verändernden Umgebungen.

Boris Hecker

Chief Operation Officer, Atos Central Europe

Boris Hecker ist Chief Operation Officer (COO) von Atos Central Europe. Damit verantwortet er die Geschäftsabläufe von Atos in den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz sowie der Region Südosteuropa (Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Griechenland, Ungarn, Rumänien, Serbien, Slowakei). Darüber hinaus ist der Managing Director und Arbeitsdirektor für Atos in Deutschland.

Der Diplom-Kaufmann begann seine Karriere 2005 im Controlling von Atos Origin, einer Vorgängerorganisation der Atos SE. Nach mehreren leitenden Funktionen im Finanzbereich, übernahm Boris Hecker 2016 die Position als Chief Financial Officer für Atos Großbritannien und Irland. 2018 wurde er Senior Vice President für den Bereich Controlling, Buchhaltung und Konsolidierung für die globale Atos Organisation. Ein Jahr später wurde er Chief Financial Officer für Atos in Deutschland. Im März 2020 hat er die Verantwortung als COO für die Region Central Europe übernommen.