SICS an vorderster Front

Robustes und intuitives System mit dem sich die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt treffen lässt.

KONTAKT

Wichtige Funktionen

  • Automatisches Blue Force Tracking (BFT)
  • Erstellung einer gemeinsamen Interessengemeinschaft
  • Optimiert für alle Bildschirme
  • Funktioniert in Netzwerken mit niedriger Bandbreite
  • Funkschnittstelle
  • Chat-System

Ein einziges Führungsinformationssystem , welches vom Kampffahrzeug bis zum Gefechtsstand der des Einsatzverbands

Kompaniechef - Kommandant Antoine >

Unterstützung bei der Aktionsplanung

„Liefert eine Echtzeitansicht der taktischen Situation zwischen Gruppenführern und dem Einheitskommandanten. Auf meinem Bildschirm kann ich leicht sehen, wo sich meine Elemente befinden. Darüber hinaus erleichtert SICS die Berichterstattung und macht das Funknetz frei.“

Zugführer - Leutnant Mathieu >

Flüssige und mehrstufige Übertragung

„Bei meiner Arneozsorgt SICS dafür, dass die Befehle von der oberen auf die untere Ebene fließen. Wir haben einen schnellen Überblick über die Gesamtsituation, egal ob auf Battalionskampfgruppe- oder Einsatzverband- Ebene. Das ermöglicht uns schnelles Lesen und spart Zeit bei all unseren Manövern.“

Truppführer - Soldat Mikhail >

Schnelles Verständnis der Einsatzräume

„Mit SICS sehe ich die Standorte meiner Verbündeten, der Gruppen, aber auch des Zuges. Das erleichtert die Entscheidungsfindung und das Verständnis des Gefechtsfelds erheblich.“

Vernetzung und Kommunikation auf dem Gefechtsfeld mit SICS

Das Atos SICS-Führungsinformationssystem entspricht NATO-Standards und ist sowohl an Netzwerke mit niedriger Bandbreite als auch an Hochgeschwindigkeitsnetzwerke anbindbar und mit der in den französischen Streitkräften eingesetzten Ausrüstung kompatibel. Es kann auf robusten Arbeitsstationen verwendet werden.

Zum Austausch von Informationen auf allen Ebenen wird SICS in einer Infrastruktur eingesetzt, die ein Operationszentrum auf Battalionskampfgruppe-Ebene beherbergt, oder auch an Bord von Fahrzeugen, die im Cluster-Modus oder im autonomen Modus arbeiten.

SICS-centre-operationnel

SICS eignet sich für den Einsatz auf der Ebene des Einsatzzentrums, der Fahrzeuge und im abgesessen Modus der Bodentruppen durch die Kompaniekommandant.

SICS im Operationszentrum

SICS bietet Entscheidungsträgern ein effektives Mittel zur Vorbereitung, zum Training und zur Ausführung der erhaltenen Aufträge. Es aggregiert Informationen aus dem Einsatzraum,aus externen Quellen und liefert so stets aktuelle Informationen.

SICS im Operationszentrum

SICS-Fahrzeug

SICS ist für den effizienten Einsatz im Einsatzgebiet optimiert und leitet Informationen von Bordsensoren und Waffensystemen nahtlos weiter. Es liefert Erkenntnisse und ermöglicht so den Austausch von Informationen, Befehlen und Warnungen auf dem Gefechtsfeld.

SICS im Abgesessenen tragbares Modul für den Truppführer

SICS ermöglicht den Austausch wichtiger taktischer Informationen aus dem Feld, insbesondere Blue Force Trackingmit einer im abgesessenen Modus anschließbarbaren Ausrüstung. Die Kenntnis der aktuellen Situation vor Ort erleichtert schnelles und effektives Handeln, da sie wichtige Informationen für die Erfüllung des AUftrags liefert.

Kontakt

Für weitere Informationen über SICS, Atos Digital BMS oder wenn Sie unsere Experten treffen möchten, füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus.

Thank you for your interest.You can download the report here.
A member of our team will be in touch with you shortly