Digitale Dekarbonisierung in den Bereichen Telekommunikation, Medien und Technologie

Mit Atos beschreiten Sie den Weg in eine Netto-Null Zukunft

Dekarbonisierung ist heute ein Muss

Unternehmen in der Telekommunikations-, Medien- und Technologiebranche (TMT) verzeichnen einen stetigen Anstieg der Kohlenstoffemissionen, da die Nachfrage an Medieninhalten, technologischen Innovationen und an weltweiter Kommunikation immer weiter steigen.

  • 2020 waren bereits 3,8 % der vom Menschen verursachten CO2-Emissionen auf die Digitalisierung zurückzuführen. (Nachhaltigkeitsbericht 2020 von EcoAct). Da der weltweite Datenverkehr voraussichtlich um rund 60 % pro Jahr zunehmen wird, wird der Anteil der Branche weiter steigen, sofern Investitionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energien diesen Effekt nicht ausgleichen können. (Quelle: bcg)
  • Da die Streaming-Plattformen ständig nach Inhalten verlangen, wird die Nachfrage nach TV- und Filmproduktionen rasant steigen. Die Wachstumsrate ist so hoch, dass im Jahr 2022 82 % des gesamten Internetverkehrs darauf entfallen werden.

Das Paradoxe: Digitalisierung ist auch der Schlüssel zur Dekarbonisierung

Digitale Technologien ermöglichen es Telekommunikations-, Medien- und Technologieunternehmen, ihre eigenen Abläufe und Lieferketten zu dekarbonisieren und gleichzeitig die Nachhaltigkeitsziele anderer Branchen zu unterstützen.
Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Veränderung des öffentlichen Bewusstseins und Verhaltens hin zu einer innovativeren, integrativeren und grüneren Gesellschaft.

Mit Atos erreichen Sie das Netto-Null-Ziel

Die Berechnung des CO2-Fußabdrucks ist keine Geheimwissenschaft, aber sie erfordert ein ausreichendes Verständnis der Materie, um genaue Ergebnisse zu liefern.

Als führendes Unternehmen im Bereich der digitalen Dekarbonisierung und Gründungsmitglied der European Green Digital Coalition hat Atos seine digitalen Lösungen und sein Fachwissen mit der Akquise von EcoAct, weiter ausgebaut.

EcoAct verfügt über hochspezialisiertes Fachwissen und gemeinsam bieten wir innovative und praktische Lösungen für Telekommunikations-, Medien- und Technologieunternehmen zur Erreichung ihrer Klimaziele an.

Das Atos Decarbonization Center of Excellence unterstützt Telekommunikations-, Medien- und Technologieunternehmen in vier Phasen bei der Reduzierung des Kohlenstoffausstoßes in digitalen und geschäftlichen Kernprozessen und damit bei der Erreichung der Klimaschutzziele

Warum Sie sich für Atos Decarbonization Services entscheiden sollten

Atos belegte 2020 den ersten Platz der IT- und Software-Dienstleistungsbranche des „Dow Jones Sustainability Indexes (DJSI) World and Europe“

Atos wird auf der A-Liste des CDP für führende Leistungen im Kampf gegen den Klimawandel im Jahr 2020 aufgeführt

Atos wurde 2020 von EcoVadis mit Platin für seine herausragende CSR-Leistung ausgezeichnet

Atos gehörte 2020 laut Morgan Stanley Capital International’s (MSCI) Environment Social Governance rating zu den besten 4 % der Unternehmen seiner Branche

Transformieren Sie Ihr Geschäft & gestalten Sie ihre Netto-Null Zukunft

Netto-Null: Bewertung und Strategie

Legen Sie Ihre Netto-Null-Strategie fest, indem Sie sich über Ihren aktuellen CO2-Ausstoß im Klaren werden und anschließend ein ehrgeiziges, aber erreichbares Ziel definieren.

Spezialisten aus unserem Beratungsteam für Dekarbonisierung und Branchenexperten führen gemeinsam mit Ihnen eine Reihe von intensiven Workshops durch, um Ihren aktuellen Klimareifegrad in allen Bereichen zu analysieren und eine Ausgangsbasis zu schaffen, an der Sie Ihre Fortschritte messen können. Die Analyse liefert intelligente und erreichbare Ziele für Ihren Weg zur Netto-Null.

Netto-Null: Entwurf einer grünen Architektur

Die Art und Weise, wie TMT-Organisationen ihre IT nutzen und verwalten, ist ein entscheidender Faktor für die Dekarbonisierung.

Gemeinsam mit unseren Partnern unterstützen wir Sie dabei, Ihren digitalen Fußabdruck zu minimieren, indem wir Ihre IT-Architektur mit fortschrittlichen Technologielösungen und Prozessen wie Netzwerkvirtualisierung, Modernisierung von Rechenzentren und Cloudifizierung optimieren.

Netto-Null: Verwaltung & Betrieb

Schaffen Sie die Voraussetzungen für einen klimafreundlicheren Betrieb, indem Sie Ihre digitalen Ressourcen effizient nutzen und verwalten.

Unsere Experten arbeiten mit Ihren eigenen Prozessen und Teams zusammen, um spezifische Programme zu entwickeln und zu implementieren, die die Energieeffizienz Ihres Unternehmens durch unsere intelligenten Lösungen maximieren. Dies umfasst Digitalisierung und Energiemanagement, digital Twins und IoT sowie die Optimierung von Energieverträgen.

Netto-Null: Co2-Offsetting Services

Innovative und effiziente Möglichkeiten der finanziellen Kompensation von Co2-Emissionen: Modernste Technologie kombiniert mit dem Zugang zu Projekten zur Verbesserung der klimatischen und sozioökonomischen Situation vor Ort.

Spezialisten aus unserem Beratungsteam für Dekarbonisierung und Branchenexperten bieten Ihnen einen vollständig verwalteten Offsetting-Service. Wir werden alle verbleibenden Kohlenstoffemissionen präzise berechnen und dann die täglichen Prozesse für die Kompensation verwalten.

Unser Decarbonization Level Agreement, garantiert Ergebnisse die

  • Messbar sind – Verpflichtung zur Verringerung des CO2-Ausstoßes um 10 % bis 25 % gegenüber Standard-Lösungen für Digital Workplace, Cloud, Infrastructure Data management Verträgen
  • Verbindlich sind – Atos kompensiert die nicht vertragsgemäß reduzierten CO2-Emissionen dank der von EcoAct angebotenen Offsetting-Services
  • Überprüfbar sind – Ein externer Auditor überprüft die CO2- und Energiekennzahlen im Rahmen des Vertrags jedes Jahr.

Client story

Havas Media France

Havas Media France verstärkt seinen CSR-Ansatz und hat sich mit EcoAct zusammengetan, um die CO2-Belastung aller Multimediakampagnen seiner Kunden zu messen.

Lesen Sie die News >

Client story

ITV

Erfahren Sie mehr über den Weg von ITV zur Netto-Null, was hinter dem ehrgeizigen Nachhaltigkeitsprojekt steckt und was die größten Herausforderungen bei der Umstellung auf Netto-Null sind.

Lesen Sie den Kundenbericht >

Client story

Telefonica

EcoAct hat mit Telefónica zusammengearbeitet, um ein strategisches Programm zur Einbindung von Lieferanten zu entwickeln und ehrgeizige Ziele für Scope 3 festzulegen, die sich an den neuesten Erkenntnissen der Klimawissenschaft orientieren.

Lesen Sie den Kundenbericht >

Einblicke


Broschüre

Digitale Dekarbonisierung: Die wichtigste Voraussetzung für die Dekarbonisierung von Unternehmen

Die digitale Dekarbonisierung verbessert die Effizienz, senkt die Kosten und fördert die Innovation, um Erfolg zu ermöglichen.


Pressemitteilung

EcoAct treibt das neue branchenübergreifende Öko-Bewertungssystem für Mobiltelefone voran

EcoAct, ein Unternehmen der Atos-Gruppe, arbeitet zusammen mit der Deutschen Telekom, Orange, Telefónica, Telia Company und Vodafone an einer neuen Verbraucherkennzeichnung, die nachhaltigere Mobiltelefone kennzeichnet.


Blog

Dekarbonisierung der Content-Produktion in Medien und Unterhaltung

Wenn wir die Dekarbonisierungsverpflichtungen für 2023 und darüber hinaus erfüllen wollen, dürfen wir nicht selbstgefällig sein.


Blog

Coronavirus, abgesagte Veranstaltungen, Immersivität und eine nachhaltigere Welt

Es ist nicht klar, wer gesagt hat, dass man eine gute Krise nie ungenutzt verstreichen lassen soll, aber leider könnte dies ein solcher Moment sein. Künftige Generationen könnten es uns danken.


Podcast zum Nachhaltigkeitsberichtt

Sportveranstaltungen im Zeitalter von Klimawandel und Covid überdenken

Warum Nachhaltigkeit ein wichtiger Umsatztreiber für Sportimmobilien sein wird.


Blog

Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen zu Netto-Null

Digitalisierung und Dekarbonisierung müssen gemeinsam vorangetrieben werden, um sicherzustellen, dass die Digitalisierung als Motor für den Wandel im nächsten Jahrzehnt und darüber hinaus wirkt.

Kontakt

Sind Sie daran interessiert zu erfahren, wie unsere Lösungen Ihrem Unternehmen helfen können? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um einen Termin für ein Gespräch mit einem Netto-Null-Experten zu vereinbaren.