Atos Smart Maintenance und Service Solutions

Digitalisierung Ihrer Instandhaltungs- und Service-Organisation mit SAP

Kontakt zum Atos-Team

Warum Smart Maintenance und Smart Service?

Die Instandhaltung und der After Sales Service von Maschinen und Geräten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Unternehmen erkennen, dass hier weitere Potenziale zu Kosteneinsparungen und zur Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit bestehen.

Oft ist die Transparenz in Instandhaltung & Service nicht ausreichend. Kosten, Verfügbarkeiten, Befunde, Schwachstellen usw. sind nicht bekannt. Die Wirksamkeit von Verbesserungsmaßnahmen und Anpassung der IH-Strategien kann nicht gemessen werden. Grundlage der Optimierungen ist ein Planungs- und Steuerungs-System, das maximale Transparenz schafft und die Prozesse der Instandsetzung, Wartung und Anlagenverbesserung optimal unterstützt.

Die Lösung muss ein IH-Controlling mit Schwachstellenanalysen und Auswertung der wichtigsten Kennzahlen bieten, mobil verfügbar sein und eine vertikale Integration in die Produktion und Konstruktion beinhalten. Zudem können große Potenziale durch eine Anbindung von Sensorik realisiert werden.

Unser Portfolio

Atos Smart Maintenance & Service Suite: Die Komponenten

Intelligent Asset Management

  • Condition Based- Maintenance
  • Predictive Asset Insights
  • Asset Intelligent Network
  • FMA, RCA
  • Atos EAM-/Service- Reporting Cockpit

Mobile Maintenance & Service

  • MMS@Atos
  • Field Service Management (SAP FSM)
  • SAP Asset Manager
  • SAP Fiori

Planung & Disposition

  • Planning Cockpit
  • Order Desk
  • Atos-QuickDispatching
  • MRS
  • FSM üGWOS (Prometheus) üCrowd Service

Sparepart Management

  • Sparepart Recognition App
  • Catalogue Integration
  • Procurement- automation

Atos Industrial and IoT

External Service Management & Construction Services

  • EAM-Project Cockpit & Revisions-Mgnt
  • Facility Management
  • Atos RiSource

After Sales Service

  • Interaction Center / Order Desk
  • (Self-)Service Portal
  • Ersatzteilverkauf (Shop)
  • Atos Retouren- & Refurbishment Cockpit
  • Asset Intelligent Network

Ausgewählte Komponenten aus dem Atos Smart Maintenance & Service Lösungsportfolio

Optimale Nutzung der Ressourcen durch Harmonisierung der Prozesse mit Atos „EAM-/Service“-Tuning

Die Herausforderung laufende Systeme auf dem aktuellen Stand zu halten und das ganze Systempotential auszuschöpfen ist über die letzten Jahre sehr stark gewachsen. Die Unternehmen erkennen die Notwendigkeit an einem Starken Partner, der sie in dem Aufbau eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses unterstützet, damit die vorhandenen Systempotentiale optimal eingesetzt und ausgeschöpft werden.

Atos „EAM-/Service“-Tuning bietet End-To-End-Integration der Instandhaltungs- und Logistik Prozesse, Optimierung der Prozessabläufe durch Atos Best Practices und Bewertung von Aufwand und Nutzen für bestmögliche Ergebnisse.

Mit dem Know-How in EAM und auch in Schnittstelle zu anderen Modulen wie PP, MM, WM, QM, HR….und langjährige Erfahrung in der Harmonisierung von Prozesse bietet Atos die bestmögliche Unterstützung. Sie Ebenfalls profitieren direkt durch die Lokalisierung von Quck-Wins aufgrund der langjährigen Erfahrung.

Ihre Vorteile

  • Optimierung der Prozesse
  • Steigerung der Datenqualität
  • Steigerung der Prozess-, Datentransparenz und Messbarkeit der Opimerungsergebnisse

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Techniker-Einsätze effizient planen – mit Atos „QuickDispatching“

Der Kostendruck in logistischen Unternehmensbereichen erfordert bei der Einsatzlanung von Technikern einen bedarfsorientierter Personaleinsatz, um die Kosten im Griff zu halten. Die Harmonisierung von Prozessen und der Systemarchitektur sowie die Umsetzung einer systemgestützter Disposition können dabei helfen.

Die Atos-Lösung („QuickDispatching“ unterstützt die Techniker-Einsatzplanung mittels unterschiedlicher SAP-basierter Lösungen, auch für den spezifischen Bedarf (MRS, GWOS, MSB FIVE, FSM)

Mit über 12 Jahren Erfahrung unterstützt Sie Atos bei der Einführung einer auf Ihre Bedarfe angepasste, SAP basierte Dispositions-Lösung für Ihre Techniker-Einsätze.

Ihre Vorteile

  • Kostenoptimierung im Unternehmen
  • Vermeidung von Leerlaufzeiten und Überstunden
  • Intuitives grafisches Tool für Mitarbeiterdisposition zur Unterstützung der Planung

Ja, ich möchte mehr erfahren!

„Echtzeit“ Transparenz durch die Verwendung von Atos Mobile Maintenance & Service

Eingeschränkte Verfügbarkeit der Information aufgrund papiergestützter Prozesse, Medienbrücke und Zeitverzug bei der Erfassung, geringe Arbeitsfortschritt-Transparenz und Fehleranfälligkeit mangels Datenqualität stellen eine Herausforderung für effiziente und agile Abwicklung der Instandhaltungs- und Serviceaufgaben dar.

Mit Atos Mobile Maintenance & Service profitieren Sie von der mobile Echtzeit-Erfassung, online und auch offline Modus, hoher Akzeptanz durch intuitives User Interface und brillante User Experience. Ebenfalls entwickelt sich dadurch hohe Transparenz und Qualität der Daten in dem Unternehmen sowie Integration von modulübergreifenden Prozessen in einem UI (PM, CS, MM, QM…).

Sie profitieren von einem niedrigen Implementierungsaufwand durch Atos Templates, maximale Skalierbarkeit der Lösung, erweiterbaren und robusten Basis für End-To-End Prozesse Industrie 4.0 und IoT Szenarien durch Mobisys Technologie.

Ihre Vorteile

  • Papierlos und Mobil
  • Benutzerfreundlich und intuitiv
  • Erfassung der Daten und Datenzugriff in Echtzeit

Ja, ich möchte mehr erfahren!

„Echtzeit“ Transparenz durch die Verwendung Field Service Management

Unternehmen, die Service als Dienstleistung anbieten stehen aktuell vor Vielen Herausforderungen. Darunter die eingeschränkte Verfügbarkeit der Information aufgrund papiergestützter Prozesse, Medienbrücke und Zeitverzug bei der Erfassung, geringe Arbeitsfortschritt-Transparenz und Fehleranfälligkeit mangels Datenqualität. Eine effiziente und ganzheitliche Lösung wird von vielen Unternehmen angestrebt.

Mit Field Service Management ist Mobile Erfassung online und offlinemöglich, das Produkt bietet hohe Akzeptanz in ihrem Unternehmen durch intuitives User Interface und brillante User Experience und ebenfalls hohe Transparenz und Qualität der Daten im ihrem System. Ebenfalls profitieren Sie durch die Integration von Subdienstleistern mit eigenem Lizenzmodell.

Mit Field Service Management haben Sie eine skalierbare Cloud mit Funktionen zur Einbindung externer Partner direkt über die Cloud, native App-Integration aller Daten aus der Cloud für vollen Informationsfluss zum Techniker Vorort.

Ihre Vorteile

  • Papierlos und Mobil
  • Benutzerfreundlich und intuitiv
  • Ein Portal für Partner und Kunden

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Optimale Übersicht über die Performance und alle wichtigen Instandhaltung Kennzahlen durch Atos EAM-/ Service- Reporting-Cockpit

In der aktuellen Situation sind die Unternehmen aufgefordert von Leistungs- und Einsparpotenzialen zu erschließen und haben Bedarf nach einem komplexem Reporting, das auch Schwachstellen aufdeckt und Effizienz misst. Vielen Unternehmen haben ebenfalls hohe manuelle Aufwände mangels der Integration in BW.

Mit Atos EAM-/ Service- Reporting-Cockpit bietet Sie Ihrem Unternehmen alle wichtigen IH-Kennzahlen, hohe Akzeptanz durch intuitives User Interface und brillante User Experience, Schwachstellen-analysen, Risiko- und Zuverlässigkeitsbezogene Auswertungen. Um die Komplexität und manuelle Aufwände zu minimieren ist as Cockpit ist auf verschiedenen Plattformen verfügbar (Access, BW BO, BW SAC).

Das vorkonfigurierte Datenmodell liefert u. a. eine Verknüpfung von Kosten- mit Befunden und einen hierarchischem Kostenbericht. Sie profitieren ebenfalls von Atos Best Practice Template, damit Sie auch schon nach einer kurzen Implementierungszeit Ergebnisse erzielen können und viel schnelle Erfahrungswerte gewinnen können.

Ihre Vorteile

  • Flexibles Reporting, Dashboards und formatiertes Reporting
  • Analysen zur Optimierung von Effizienz, Qualität und Zuverlässigkeit
  • Unterstützung eines KVP-Prozesses für IH- und Service-Organisationen

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Optimierte Wartung durch Predictive Maintenance & Service

In der heutigen Zeit benötigen Unternehmen innovative Wartungsstrategien um den komplizierten Marktanforderungen gerecht zu werden und weiterhin profitabel zu bleiben. Es besteht ebenfalls Bedarf nach einer besserer ShopFloor-Integration um auf sich viel agiler and sich ständig ändernde Anforderungen anzupassen. Auch die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Generierung von Verbesserungs- / Einsparpotenzialen stellt eine Herausforderung für viele Unternehmen dar.

Predictive Maintenance & Service bietet ihrem Unternehmen eine SAP basierte Lösung (Backend SAP ERP oder S4HANA), eine Plattform unabhängige Lösung (SCP/SAP-Leonardo, Siemens-MSP, AWS, GCP oder Azure als IoT-Platform möglich), Nutzung zusätzlicher Ausbaustufen: ML-Apps ML für Predictive Maintenance (PA bzw. ML), etc. und ebenfalls die entsprechende Flexibilität bei der Backend-Integration (in SAP ERP PM/CS bzw. S4HANA, C4C)

Atos bietet Ihnen die notwendige Expertise für vollständige E2E Lösungen, Know-How in allen SAP- und Non-SAP-Komponenten und ebenfalls eine strukturierte Anwendung bewährter Vorgehensweisen (Design Thinking, agile,…5-Step Vorgehensweise) um die Implementierung effizient und transparent für Sie zu gestalten.

Ihre Vorteile

  • Umstieg auf Condition Based- und Predictive Maintenance
  • E2E Prozess-Unterstützung (von der Sensoranbindung bis zur Abwicklung im ERP)
  • Transparenzgewinn durch Echtzeitdaten und Monitoring-Funktionen / Cockpits

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Integrierte und effiziente Beschaffung durch die Beschaffungsoptimierung von Atos

Viele Unternehmen habe große Aufwende aufgrund der aufwendigen Suche und Ersatzteilidentifikation durch Techniker, lange Bearbeitungszeiten durch Preisanfragen und Angebotsprozesse bei Einkauf, hoher Kostendruck im Einkauf, manuelle aufwendige Rechnungsprüfung (Preiskontrolle) lokalen Einkauf mit kleinen Volumen und keine Rahmenverträge mit Lieferanten um sich wiederholende Bestellungsprozesse zu harmonisieren.

Durch die Beschaffungsptimierung profitieren Sie von SAP ERP OCI Kataloganbindung, Einbindung von „Market-Place“-Systemen für einen automatisierten Prozess, effiziente Ersatzteilerkennung über Bilderkennungs-Apps, Einkaufspreis-Vorteile durch große Volumen, beschleunigte, automatisierte Beschaffung und Lieferung und Prozessbeschleunigung durch Einführung von automatischer eBanf und Gutschriftverfahren.

Atos ist gegenüber dem Wettbewerb fokussiert auf Technologie, Prozessintegration und Optimierung des Einkaufs und somit profitieren Sie durch Atos Best Practice RIsource Lösung und tiefe Prozesskenntnis in SAP Einkauf um die Beschaffungsoptimierung effizient und transparent für Sie zu gestalten.

Ihre Vorteile

  • Bündelung der Ersatzteilversorgung bei strategischen Lieferanten
  • Preiskontrolle durch Kataloganbindung
  • Fokussierung des zentralen Einkaufs auf Kernkompetenzen

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Optimieren Sie den Zustand und die Leistung Ihrer Anlagen mit SAP Intelligent Asset Management für die Digitalisierung Ihrer Instandhaltungs- und Service-Organisation

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung industrieller Prozesse wirkt sich massiv auf die Strategien und Methoden des Anlagenmanagement bei den Unternehmen aus. Dies erfordert nahtlos integrierte und zugängliche Lösungen, die eine proaktive und effiziente Instandhaltung von Sachanlagen ermöglichen.

SAP IAM bietet kollaborative Zusammenarbeit mit Herstellern, Betreibern und Serviceanbietern in einem zentralen Netzwerk und somit die Lösung für Ihr Unternehmen. Sichere Kooperation mit Anlageninformationen in Ihrem Unternehmensnetzwerk, Steigerung der Datenzuverlässigkeit, Reduzierung der Stammdatenpflege und Höhere Anlagenverfügbarkeit sind die essentielle Komponenten für einen effizienten und robusten Prozess.

Vorhersehbare Ausfälle tragen zu einer deutlichen Reduzierung der Ausfallzeiten in Ihrem Unternehmen bei. Eine zentrale Plattform für die Pflege, Überwachung und Verarbeitung der Anlagendaten biete Ihnen die benötigte Basis. Rückverfolgung fehlerhafter Komponenten durch Mustererkennung steigert und strukturiert den Aufbau der Erfahrungswerte und ermöglicht einen sicheren Umgang mit den Herausforderungen in Ihrem unternehmen und somit auch eine erhöhte Kundenzufriedenheit

Ihre Vorteile

  • Netzwerk und Kollaboration für Assets (SAP AIN)
  • Anlagenstrategie und Leistung (SAP ASPM)
  • Zustandsprognose und –Optimierung für Assets (SAP PAI)
  • Mobile Anlagenverwaltung (SAP Asset Manager)

Ja, ich möchte mehr erfahren!

Warum Atos?

71 Länder

Weltweite Präsenz

über 270

erfolgreiche
SAP PM/CS PROJEKTE

20 Jahre

SAP-Integration

4

Maintainer Awards

****

Videos und Webinaraufzeichnungen zum Thema Smart Maintenance & Service

„Smart Maintain“: Ein erfolgreiches Programm zur Digitalisierung der Instandhaltung

An den Standorten der KOSTAL-Gruppe unterstützt unsere Mobile Maintenance Lösung in der Instandhaltung die Erfüllung der strengen Qualitätsvorgaben der Automobilindustrie sowie eine hohe Liefertreue.​

Zusammenspiel: Sparepart Recognition, Machine Learning und Predictive Maintenance

Von der Aufnahme einer Videokamera direkt zu einer vollautomatisierten Zustandsbewertung Ihrer Assets: das ist bewegend! In diesem Projektbeispiel zeigen wir das Zusammenwirken der Komponenten – spielend.

„Transparenz statt Blindflug“ mit dem ATOS EAM REPORTING COCKPIT

Neben den klassischen Performance-Kennzahlen zur Messung einer effektiven Instandhaltung liefert das „Atos EAM Cockpit“ gezielte Schwachstellenanalysen, mit denen sie einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess optimal unterstützen können.

WEBINAR Reporting Cockpit – Für maximale Transparenz

WEBINAR Sparepart Recognition App – Beschleunigung Ihrer Ersatzteilbeschaffung durch AI

WEBINAR Mobile Instandhaltung mit SAP – Für die Mobilisierung Ihrer Prozesse

Kontakt

Unsere Experten

Nicolas Kuhlmann

Senior Manager SAP Digital Asset Management

Roman Pinkhos

Senior Consultant SAP Service & Asset Management

Sven Leutnant

Consulting Line Manager

Marco Scheiba

Offering Manager – SAP Practice Central Europe

Seite teilen


LinkedInFacebookTwitter