„Back2office“

Bleiben Sie gesund am Arbeitsplatz!

Intelligentes Monitoring von Gefährdungspotenzialen

Wer jetzt in die Gesundheit seiner Mitarbeiter*innen, Besucher*innen und in seine Kundschaft investiert, investiert in die Zukunft seines Unternehmens.

Besonders in der heutigen Pandemiezeit verändert sich die Arbeitsweilt signifikant. Unternehmen müssen innovativ und flexibel auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen reagieren.
Um die Rückkehr in den Arbeitsalltag zu ermöglichen, sind Schutzmaßnahmen notwendig. Der Schutz der Gesundheit hat höchste Priorität für uns alle. Ein gesundes Arbeitsumfeld stellt sicher, dass die Mitarbeiter*innen gerne zurück ins Büro kommen.

Back2office – Atos unterstützt Sie!

Wir verbringen circa 90 Prozent unserer Zeit in Innenräumen. Gleichzeitig stellt die Luftqualität in Gebäuden ein großes Gesundheitsrisiko dar. Die Luft in Gebäuden ist bis zu 100 Mal verschmutzter als draußen. Studien zeigen, dass in Büroräumen mit minderer Luftqualität die Mitarbeiterproduktivität um mehr als 50% abnimmt. Der durchschnittliche Krankenstand steigt dabei gleichzeitig um bis zu 52%.

Moderne Technologien ermöglichen die einfache Überwachung und Optimierung von Klima und Luftqualität in Ihrem Büro.

Dort, wo Klimaanlagen und Fenster noch nicht komplett digitalisiert sind, werden klare Hinweise gegeben, in welchen Intervallen die Räume mit Frischluft versorgt werden sollten. Die Empfehlungen erfolgen auch als Vorhersage in Abhängigkeit von Quadratmetern und Anzahl der Personen im Raum. So ist es möglich, diese Empfehlungen in einer Meeting Agenda oder einer Tagesplanung zu berücksichtigen.

Atos bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit seinem Partner Enerthing eine wartungsfreie CO2 Sensorik-Lösung. Diese intuitive Lösung umfasst Services für die Erfassung und Bereitstellung von CO2-, Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmesswerten. Die Sensoren werden über die eigene Photovoltaik gespeist und brauchen weder Batterien noch Verbindungskabel.

Atos liefert Ihnen die Sensor-Infrastruktur und die aufbereiteten Daten an eine Kundenschnittstelle und sichert den stabilen Betrieb. Unsere Atos Spezialisten unterstützen den Rollout beim Kunden und erstellen auf Wunsch Ihre spezifischen KI-Analysen.

Aufzeichnung des Webinars „Back2office“

Sehen Sie in einer Live-Demo, wie Sie durch intelligentes Monitoring von Gefährdungspotenzialen und allgemein schlechter Luftqualität nicht nur proaktiv auf die Herausforderungen der Pandemie und die Sorgen Ihrer Mitarbeiter*innen und Kund*innen reagieren können, sondern auch eine täglich sinkende Produktivität Ihrer Mitarbeiter um bis zu 60% durch schlechte Luftqualität verhindern.

Die Lösung liefert verlässliche Daten

  • Messungen der CO2-Konzentration zur Kontrolle in Gebäudekomplexen
  • Ableitung der Aerosolkonzentration aus gemessener CO2-Konzentration
  • Lüftungsempfehlungen, Klimaanlagensteuerung
  • Monitoring der Auswirkungen
  • Historisierte Speicherung der Messdaten zur Entwicklung
    effizienter Lüftungskonzepte

Ihre Vorteile gegenüber herkömmlichen CO2 Ampellösungen

Atos bietet Ihnen sowohl die wartungsfreie Sensor-Infrastruktur als auch die Datenspeicherung und Datenanalyse aus einer Hand.

PDF laden

Einsatzszenarien

Kontakt

Petra Winkler

Direktor Business Development Öffentliche Auftraggeber

Tel.: +49 211 399-32196
Folgen oder schreiben Sie ihr:
Linkedin | Twitter | Mail

Teilen:LinkedInFacebookTwitter