Der digitale Wandel im öffentlichen Raum ist bereits im vollen Gange – ebenso wie die öffentliche Diskussion darüber. Wie gehen Sie mit dem daraus resultierenden Spannungsverhältnis innerhalb Ihrer Digitalen Agenda 2020+ um? Zwischen einem begründeten Wunsch von Organisationen und Institutionen nach Videobeobachtung für ein „Mehr an Sicherheit“ einerseits und der berechtigen Sorge von Nutzern um ein „Mehr an Schutz für Daten und Persönlichkeitsrechten“ auf der anderen Seite? Schauen wir uns das „Gesamtbild“ an:

Mittwoch, 6. Mai 2020, 11:00 – 15.30 Uhr
Atos Business Technology &  Innovation Center (BTIC)
Otto-Hahn-Ring 6, 81739 München

Hitachi Vantara und Atos laden Sie herzlich ein, mit Experten und Branchenkollegen zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen, wie Sie intelligente Videoanalyse dabei unterstützen kann, sich auf das Wesentliche Ihres öffentlichen Auftrags zu konzentrieren und schnelle, anlassbezogene Reaktionen zu ermöglichen.

Ulrich Wilmsmann, Leiter des Geschäftsbereiches Informationsmanagement & Analytics der Atos, thematisiert in seiner Keynote aktuelle Erfahrungen und Potenziale der intelligenten Videotechnik sowie den Umgang mit deren Konfliktpotential und gesellschaftlicher Akzeptanz.

Im Anschluss stellen wir Ihnen konkrete Anwendungsfälle vor, wie zum Beispiel Maßnahmen zur Steuerung von Besucherströmen an sicherheitsrelevanten Orten der Stadt Venedig oder zur Steigerung der Sicherheit am Flughafen Wien. Fragen zu diesen und weiteren Lösungskonzepten und Implementierungsschritten beantworten Ihnen unsere Experten gerne im BTIC-Showroom bei einer persönlichen Live-Demo. Weitere Aspekte des Tages sind unter anderem die Minimierung der „Streubreite“ von Videoaufklärung und dem damit verbundenen Eingriff in die Rechte unbeteiligter Dritte durch Anonymisierung, End-to-End-Verschlüsselung, Höchstspeicherfristen und einem alleinigen Datenzugriff durch autorisierte Personen.

Erfahren Sie auf unserem Praxissymposium, wie intelligente Video-Software Situationen selbstständig analysiert und potenziell gefährliche Situation schon im Entstehen erkennt für modernsten Schutz und Prävention im öffentlichen Raum.

Location

Atos IT Solutions and Services

Otto-Hahn-Ring 6
81739 München
www.atos.net


Share This:FacebookTwitterLinkedIn