Atos auf der Hannover Messe

 

 

Industrie 4.0 im Einsatz: Auf der Hannover Messe 2018 präsentiert Atos Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung in Produktion und Wartung durch voll integrierte digitale Prozessabläufe auf Basis von neuen Technologien wie zum Beispiel Internet of Things, Advanced Analytics, Augmented Reality und Drohnen.

Auf dem Gemeinschaftsstand „Bitkom Innovation Area“ in Halle 6, Stand D30, zeigen die Atos Industrie-Experten am Beispiel einer Truck-Zugmaschine von Marchi Mobile pro (MMpro) das End-to-End Zusammenspiel von Remote und Vor-Ort-Wartung. Servicetechniker senden Objekt-Informationen mittels Datenbrillen und Drohnen an eine sichere Cloud-Ressource und machen sie damit remote verfügbar. Dank der ortsunabhängigen Auswertung dieser Daten können Experten von überall aus das Objekt analysieren und die Service-Techniker live vor Ort bei Wartungsarbeiten anleiten. Die sichere Datenübertragung und Echtzeit-Kommunikation erfolgt über Circuit, die innovative Unified Communication und Collaboration-Lösung der Atos Tochter Unify. Die Atos Canopy Orchestrated Hybrid Cloud dient als Basis für die Sammlung und Bereitstellung der Daten. Darüber hinaus erhält der Servicetechniker per Audio Arbeitsanweisungen und -aufträge aber auch relevante Daten wie zum Beispiel 3D-Objekte auf die Datenbrille. Damit verfügt er „real-time“ über alle für die Arbeit nötigen Informationen. Dank des Zusammenspiels dieser Komponenten bleibt die Qualität der Servicearbeiten gleichbleibend hoch und sie werden effizienter durchgeführt.

Sicherheit steht im Fokus der Präsenz von Atos: Am Beispiel des vernetzten Trucks zeigen die Fachexperten, wie sich die digitale Kommunikation mit und zwischen IoT-Geräten absichern lässt.

Auf dem SAP Stand „Digital Factory“ in Halle 7, Stand A02, zeigt Atos als SAP Platinum Partner eine Smart Data Analytics und Predictive Maintenance Lösung basierend auf SAP Leonardo und der SAP Cloud Plattform, ergänzt mit Machine Learning. Diese Lösung ermöglicht es, automatisch Fehler an einem Modell-Truck zu erkennen und mögliche Ausfälle von Bauteilen vorherzusagen. Darüber hinaus kann diese SAP Leonardo Lösung automatisch notwendige Aktionen, wie beispielsweise eine Service-Anforderung oder den Einkauf von Ersatzteilen anstoßen. Der Anwender erhält die hierfür benötigten Informationen direkt auf seine Datenbrille. An diesem interaktiven Show Case agieren die Besucher am Stand mit dem Modell eines Trucks mittels Kamera und Datenbrille aktiv mit der SAP Leonardo Lösung.

Atos präsentiert auf der Hannover Messe 2018 sein umfassendes Angebotsportfolio – von Beratung über Entwicklung bis hin zur Wartung von digitalen Industrie 4.0 Lösungen für die produzierende Industrie:

  • Aktuelle Angebote für Product Life Cycle Management (PLM) und Manufacturing Execution Systems (MES)
  • SAP S/4 HANA für die produzierende Industrie
  • Voll integrierte Strategien und Lösungen für die Sicherheit der digitalen Systeme, vom Office-Bereich bis zum Shop Floor
  • Atos Codex Portfolio für die datengetriebene Transformation in der Fertigungsindustrie auf Basis von IoT, Advanced Analytics und Cognitive Solutions
  • Integration, Infrastruktur und Security Services und Apps für MindSphere – dem Cloud-basierten, offenen IoT-Betriebssystem von Siemens

Die Siemens Mindsphere Lounge befasst sich schwerpunktmässig mit dem Thema Internet of Things und befindet sich in Halle 9, Stand D35.

Basierend auf der Siemens Iot-Plattform MindSphere zeigt Atos professionelle End-to-End-Services, von der Beratung und Entwicklung von Einsatzszenarien über Prototyping und Anwendungsentwicklung bis zu Integration, Betrieb und Cyber-Sicherheit. Darüber hinaus zeigt Atos MindSphere-Anwendungen und branchenspezifische Lösungen für Automobilhersteller, Chemieunternehmen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Maschinenbauer, Finanzdienstleister, Versorgungsunternehmen und Transportunternehmen. In Kooperation mit Siemens entwickelt Atos derzeit die „MindSphere on premise“-Lösung für Kunden, die höchste Ansprüche an sichere Datenumgebungen, Latenzzeiten und Einhaltung gesetzlicher Regularien stellen. In der MindSphere Lounge zeigen die Atos Experten , wie Kunden ihre Rentabilität, Leistung und Output Ihrer Produktion verbessern können und wie Unternehmen neue Einblicke in die bestehenden Geschäftsprozesse erhalten. Die Kombination von Siemens MindSphere und Atos Codex Services for MindSphere ermöglicht es den Atos Kunden, neue agile Geschäftsprozesse auf Basis vorhandener und neuer Datenquellen zu entwickeln.

Darüber hinaus geben die Atos Experten Einblick in Zukunftsthemen wie Blockchain & Quantum Computing und die neuen Chancen für Künstliche Intelligenz auf Basis neuer Hochleistungsrechner.

Treffen Sie die Atos Experten in Hannover! Vereinbaren Sie hier einen Termin und sichern sich ein kostenloses Eintrittsticket!

Anmeldung

Vereinbaren Sie gleich einen Termin und sichern Sie sich ein kostenloses Eintrittsticket!