Atos auf dem 17. Kongress „Europäische Sicherheit und Verteidigung 2018“

Auch in diesem Jahr ist Atos wieder auf dem Kongress zur Europäischen Sicherheit und Verteidigung am 27. und 28. November 2018 in Berlin vertreten.

Diese internationale Veranstaltung wendet sich vor allem an die europäischen Streitkräfte und an die Organisationen und Behörden mit Sicherheitsaufgaben in Europa und an solche, die mit diesen europäischen Organisationen zusammenarbeiten. Sie richtet sich ebenfalls an die entsprechenden Ministerien und Ämter, die Botschaften in Berlin und an nationale und internationale Firmen.

Der Kongress steht in diesem Jahr unter dem Motto “European Security and Defence – remaining Transatlantic, acting more European”.

Der Aufbau einer gemeinsamen Verteidigung ist eines der wichtigsten Projekte der EU-Staaten. Veränderungen im Sicherheits- und Verteidigungssektor erfordern auch eine konsequente Neuorientierung und flexible Anpassung der IT-Systeme. Derzeit in Realisierung befindliche Projekte zeigen, dass Atos für diese Herausforderungen bestens gerüstet ist.

Wir laden Sie insbesondere zu unserem Vortrag am Dienstag, den 27. November um 17:30 Uhr ein:

Udo Littke, Senior Vice President Atos Deutschland – „Megatrends in Defence –What are the disruptive technologies that will shape the future of defence?”

Unsere Experten stehen an beiden Tagen bereit, um alle Ihre Fragen zu beantworten.